Logo der HdM

CONMEDIA "Stutopia - Stadt der Zukunft"

Die CONMEDIA ("content in media") ist eine Eventreihe, die von ca. 30 Bachelor- und Masterstudenten der Hochschule der Medien in Stuttgart im Rahmen eines interdisziplinären, journalistischen Transferprojektes organisiert wird. Es findet zweimal jährlich an unterschiedlichen Orten außerhalb der Hochschule statt. Ziel der Veranstaltung ist die Aufbereitung und Präsentation eines gesellschaftspolitisch relevanten Themas, um eine junge Öffentlichkeit zum Nachdenken anzuregen. Die CONMEDIA des Sommersemesters 2017 entwirft eine Vision: Wie wollen und werden wir in Zukunft leben?

Unter dem Titel „Stutopia - Stadt der Zukunft" entwerfen die Studierenden eine Vision für das urbane Stuttgart im Jahre 2050. Dabei konzentrieren sich die Macher auf Themenbereiche wie "Wohnen", "Mobilität", "Stadtbild" oder "Lebensgefühl". Die Veranstaltung wird dieses Jahr am 28. Juni 2017 auf dem sogenannten Eiermann-Campus in Stuttgart-Vaihingen stattfinden. Die ehemalige IBM-Zentrale bietet gleichermaßen Inspiration und Platz, um die Zukunftsvision der Studierenden als multimediale Installation in Szene zu setzen. Mit einem Programm aus visuellen und auditiven Inszenierungen, Expertengesprächen oder interaktiven Elementen werden das vorwiegend jungen Publikum aber auch Funktions- und Meinungsträger aus Stadt und Region angesprochen (mehr als 300 Personen).

Wann?
Mittwoch, 28. Juni 2017, 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Wo?
Extern: Eiermann-Campus, Pascalstraße 100, Stuttgart-Vaihingen



Kontakt

Prof. Stephan Ferdinand
Telefon: 0711-8923-2256
E-Mail: ferdinand@hdm-stuttgart.de

Prof. Eckhard Wendling
E-Mail: wendling@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links

https://www.facebook.com/conmedia/

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login