DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Kalender

Finale des internationalen Ideenwettbewerbs EBMC

Welche innovativen Geschäftsideen entstehen, wenn man Orte wie den Hauptbahnhof, die Markthalle oder die Stadtbibliothek mit Megatrend-Technologien wie Virtual Reality, 3D-Druck oder Drohnen kombiniert? Das wird sich am 14. und 15. Juni 2018 beim Finale des europäischen Ideenwettbewerbs "Entrepreneurial Brains Made on Campus" (EBMC) bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und an der HdM zeigen.

Antreten werden sechs internationale, studentische Teams, die per Losverfahren zusammensgestellt werden. Bei den Teilnehmern handelt es sich um rund 40 Studierende aus Aalen, Amsterdam, Birmingham, Budapest, Dabrowa Górnicza, Dundee, Linz, Málaga und Stuttgart, die sich in acht nationalen Vorrunden für das Finale qualifiziert haben.

Am Nachmittag des 15. Juni 2018 werden die Teams ihre Ideen bei einem großen Pitch-Wettbewerb an der Hochschule der Medien präsentieren.

Zu den Abschluss-Pitches und der Siegerehrung laden wir herzlich ein. Die Veranstaltung findet am 15. Juni ab 16:30 Uhr im Treppenstudio (Raum 2U12) statt. Um Online-Anmeldung wird gebeten.

Der Wettbewerb wird seit 2009 vom Generator Startup Center der HdM konzipiert und durchgeführt.

 

Wann?

wannFreitag, 15. Juni 2018, 16:30 Uhr

Wo?

wo2U12, Nobelsrtaße 10, 70569 Stuttgart

Kontakt

Magdalena Weinle
Projektleitung EBMC
Telefon0711-8923-2043
E-Mailweinle@hdm-stuttgart.de

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren