DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

StudiPolitBlog

Blogs als neue vierte Macht

Vor der Wahl des Bundespräsidenten: „Köhler-Blogger" Stefan Graunke im Interview

Der überraschende Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler Ende Mai hat einigen Wirbel ausgelöst. Begründet hat Köhler seine Entscheidung mit der Kritik, die an seinen Kommentaren zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr geäußert worden waren.

Screenshot der Blog-Seite

Screenshot der Blog-Seite

Beinahe wären Köhlers Bemerkungen, die er in einem Hörfunk-Interview gemacht hat, unbemerkt geblieben. Doch der Kölner Blogger Stefan Graunke („Unpolitik.de") sorgte mit seinen vielfach aufgegriffenen kritischen Formulierungen für Furore - und das nicht nur im Netz. Im Exklusiv-Interview mit dem StudiPolitBlog spricht der 42-jährige Graunke über den Einfluss von Blogs auf Politik und Gesellschaft. „Blogs sind im besten Fall Journalismus", so Graunke.

Politische Themen diskutieren

Das StudiPolitBlog (www.studipolitblog.de) an der Hochschule der Medien in Stuttgart gibt Studierenden seit 2009 die Möglichkeit, politische Themen zu diskutieren. Im Sinne eines weiter gefassten Verständnisses von Politik sind hierunter Themen zu verstehen, die Studierende als Teil der Gesellschaft deutschlandweit bewegen. Das StudiPolitBlog will Kommilitonen dazu ermuntern, ihre persönlichen Erfahrungen mit Politik im Studienalltag und am Hochschulort zu schildern und online zur Diskussion zu stellen. Die gut zwei Millionen Studierenden in Deutschland sind hierfür eine äußerst relevante gesellschaftliche Zielgruppe.

Projektpartner des Blogs ist die Stuttgarter Zeitung. Die Idee für das Blog wurde in einem Seminar von Professor Dr. Oliver Zöllner zum Thema „Politische Public Relations: Wahlkampf-PR im Superwahljahr" entwickelt und wird seither fortgeführt.

VERÖFFENTLICHT AM

28. Juni 2010

KONTAKT

Prof. Dr. Oliver Zöllner

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2281

E-Mail: zoellner@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren