HdM Jahresrückblick

Rückblick auf ein aufregendes Jahr 2022

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Bevor die Gedanken in das neue Jahr wandern, blicken wir auf einige Hochschul-Highlights der letzten Monate zurück: Studierende haben wieder spannende Projekte umgesetzt und wurden dafür ausgezeichnet. Die Hochschule hat einen neuen Honorarprofessor berufen und ihr Studienangebot erweitert.

Januar

CONMEDIA: "Wer ist Politik? Eine Generation meldet sich zu Wort!"

Wer ist eigentlich "die Politik"? Bei dem interdisziplinären, journalistischen Projekt "CONMEDIA" griffen über 20 Studierende der Hochschule der Medien (HdM) diese Frage auf und begaben sich auf Motivsuche im Landtag Baden-Württemberg. Die CONMEDIA ("content in media") ist eine Eventreihe, die jedes Semester von Studierenden der HdM im Rahmen eines interdisziplinären, journalistischen Transferprojekts organisiert wird.

Ingo Zamperoni bei seiner Antrittsvorlesung an der HdM. (Foto: Florian Müller)
Ingo Zamperoni bei seiner Antrittsvorlesung an der HdM. (Foto: Florian Müller)
Ingo Zamperoni wird Honorarprofessor an der HdM

Tagesthemen-Moderator, Dozent am Institut für Moderation (imo) und nun auch Honorarprofessor an der Hochschule der Medien (HdM) - Ingo Zamperoni erhielt im Rahmen seiner Antrittsvorlesung an der Hochschule seine Ernennungsurkunde von HdM-Rektor Prof. Dr. Alexander W. Roos.

Februar

HdM ist "TOP Hochschule" und gewinnt "Category Award 2022"

Das Bewertungsportal StudyCheck.de zählte die HdM erneut zu den "Top Hochschulen". Bundesweit liegt die HdM auf Platz drei im Gesamtranking aller Hochschulen und Universitäten sowie auf dem zweiten Platz bei den Hochschulen. In Baden-Württemberg steht sie ganz vorn. Auf Platz eins steht die HdM auch beim "Category Award 2022". Damit ist sie die beliebteste Hochschule Deutschlands in der Kategorie Hochschulen mit 5.000 bis 15.000 Studierenden.

Das Gewinner-Team des "Student's Choice MediaNight Award" im Wintersemester 2021/2022. (Foto: Franziska Untraut)
Das Gewinner-Team des "Student's Choice MediaNight Award" im Wintersemester 2021/2022. (Foto: Franziska Untraut)
Spendenplattform "easygiveback.de" gewinnt "Student's Choice MediaNight Award"

Auf der MediaNight des Wintersemesters 2021/2022 wurde erstmals der "Student's Choice MediaNight Award" verliehen. Den Preis gewann das Projekt "easygiveback.de", eine Webseite, die die Suche nach gemeinnützigen Organisationen erleichtert, an die man spenden kann.

März

360-Grad-Modekampagne „Lust for Life"

Mehr als 50 Studierende aus sechs Studiengängen der HdM haben gemeinsam mit dem Stuttgarter Modelabel Mademoiselle Yéyé das Projekt "Lust for Life" umgesetzt. Benannt nach der Sommerkollektion des Labels entstand eine 360-Grad-Kampagne in der englischsprachigen Lehrveranstaltung Campaign Management, die im Rahmen des Studiengangs Print Media Technologies angeboten wurde.

Die HdM begrüßt die neuen Studierenden

Am 14. März 2022 hieß es wieder "Herzlich willkommen in der Welt der Medien!". 601 Bachelor- und Masterstudierende begannen ihr Studium an der HdM und wurden von den Studiendekanen ihrer Studiengänge wieder in Präsenz begrüßt.

April

Am Girls'Day an der HdM haben Mädchen die Möglichkeit die technisch ausgerichteten Studiengänge der Hochschule kennen zu lernen.
Am Girls'Day an der HdM haben Mädchen die Möglichkeit die technisch ausgerichteten Studiengänge der Hochschule kennen zu lernen.
Girls'Day 2022

Bei dem bundesweiten Mädchen-Zukunftstag hatten Schülerinnen aus den Klassen fünf bis 13 die Möglichkeit, vor Ort hinter die Kulissen der technisch ausgerichteten Studiengänge der HdM zu blicken. In Workshops lernten sie zum Beispiel, wie sie ein Game oder einen Roboter programmieren und wie eine Webseite entsteht.

Masterinfotag an der HdM

Beim Masterinfotag konnten Studierende und Hochschulabsolventen mit und ohne Berufserfahrung die HdM und ihr Studienangebot im Masterbereich näher kennenlernen. Sie hatten die Möglichkeit, in Vorträgen und persönlichen Gesprächen mit Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder Studierenden vor Ort ihre Fragen zum Studium zu klären.

Mai

Auch die HdM war beim Stadtradeln 2022 dabei. (Foto: Stadtradeln Stuttgart, MCE GmbH)
Auch die HdM war beim Stadtradeln 2022 dabei. (Foto: Stadtradeln Stuttgart, MCE GmbH)
Stadtradeln 2022: Ab auf's Fahrrad für ein gutes Klima!

Stuttgart nahm im Mai am STADTRADELN teil. Bei der Aktion ging es darum, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Alle, die in Stuttgart wohnen, arbeiten, einem Verein angehören, eine Hochschule oder Schule besuchen, konnten mitmachen. Auch die HdM beteiligte sich.

Add conference: Welcome to the wild

Dieses Jahr ging die "add conference" an der HdM in die sechste Runde. Die Konferenz für kreative Köpfe bringt Unternehmen aus der Kreativwirtschaft und junge Talente zusammen. Zum Thema "addventure - welcome to the wild" wurden spannende Vorträge und lehrreiche Workshops angeboten, die Impulse für die Zukunft der Branche setzten.

Juni

Sport Analytics Day

Im Rahmen des "Sport Analytics Days" stellten Wissenschaftler, Unternehmen und Studierende der HdM Forschungsergebnisse und Anwendungen im Bereich der maschinellen Analyse von Sportdaten vor.

Zum Gründungsteam des SUMI zählen Professorinnen und Professoren aus verschiedenen HdM-Studiengängen. (Fotos: Justin Janßen)
Zum Gründungsteam des SUMI zählen Professorinnen und Professoren aus verschiedenen HdM-Studiengängen. (Fotos: Justin Janßen)
HdM gründet "Sustainable Media Institute (SUMI)"

Das Thema Nachhaltigkeit beeinflusst alle Bereiche der Gesellschaft, auch die unterschiedlichen Medienbranchen - von der Filmproduktion und der IT bis zur Druck- und Verpackungstechnik bis zur Kommunikation auf allen Plattformen. Die HdM gründete das "Sustainable Media Institute (SUMI)", um Expertise zu Themen der Nachhaltigkeit im Medienbereich zu bündeln und neue Konzepte zu entwickeln.

Zum ersten Mal seit 2020 fand die Semesterabschlussveranstaltung MediaNight wieder vor Ort an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart statt.
Zum ersten Mal seit 2020 fand die Semesterabschlussveranstaltung MediaNight wieder vor Ort an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart statt.
MediaNight

Zum ersten Mal seit 2020 fand die Semesterabschlussveranstaltung MediaNight wieder vor Ort an der HdM in Stuttgart statt. Am 30. Juni 2022 stellten Studierende dort rund 100 Projekte aus dem Sommersemester 2022 vor - mit einigen Live-Erlebnissen für die Gäste.

Juli

Die HdM feiert das Jubiläum 50 Jahre als HAW

Die HdM wurde vor 50 Jahren zur Fachhochschule (heute: Hochschule für Angewandte Wissenschaften, HAW) und feierte dieses Jubiläum mit dem studentischen Projekt „HdM Zeitreise". Studierende schauten weit in die Vergangenheit ihrer Hochschule und dokumentierten alles in Form eines Dokumentarfilms und einer Website: https://www.hdm-stuttgart.de/zeitreise/#/home

Prof. Dr. Michael Weißhaupt, Prof. Dr. Christoph Häberle, Janina Helber, Prof. Dr. Alexander Roos, Miriam Schröter (in Vertretung für Lea Pagenkopf), Lucas Fiola, Jule Baatzsch und Prof. Dr. Katrin Hassenstein (von li. nach re.). (Foto: Timo Becker)
Prof. Dr. Michael Weißhaupt, Prof. Dr. Christoph Häberle, Janina Helber, Prof. Dr. Alexander Roos, Miriam Schröter (in Vertretung für Lea Pagenkopf), Lucas Fiola, Jule Baatzsch und Prof. Dr. Katrin Hassenstein (von li. nach re.). (Foto: Timo Becker)
Absolventenfeier: HdM feiert ihre Talente

680 Medienprofis hat die HdM in Stuttgart verabschiedet. 411 Frauen und 269 Männer haben im Sommersemester 2022 ihr Studium erfolgreich beendet und ihre Zeugnisse entgegengenommen - seit Beginn der Corona-Pandemie erstmals wieder in einer Präsenz-Feierstunde.

August

HdM-Studierende konzipieren Nachhaltigkeitsplattform

In Kooperation mit der Mercedes-Benz Consulting GmbH haben Studierende der HdM im Rahmen eines Lehrprojekts die Nachhaltigkeitsplattform "The Good Impact Platform" konzipiert. Ziel des Projekts war es, Ideen für eine digitale Nachhaltigkeitsplattform zu erarbeiten, indem zunächst bestehende Ansätze recherchiert und bewertet werden, um anschließend ein schlüssiges Konzept zu entwickeln und mit Hilfe von Mockups zu visualisieren.

Kooperation mit dem Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg verlängert

Seit 2020 kooperieren das Kriminaltechnische Institut des LKA Baden-Württemberg und das Institut für Angewandte Künstliche Intelligenz (IAAI) der HdM im Forschungsprojekt DOKIQ (Dokumentenuntersuchungssoftware). Im Projekt wird eine Künstliche Intelligenz (KI) für die Erkennung von gefälschten Dokumenten erforscht und entwickelt. Die Zusammenarbeit wurde bis Ende 2023 verlängert.

September

Start-up Campus 0711 nimmt Fahrt auf

Trotz erschwerter Bedingungen zum Projektbeginn durch die COVID-Pandemie, trug das Projekt "Start-up Campus 0711" Früchte. Der Fortschrittsbericht zur Halbzeit im EXIST-Potentiale geförderte Gemeinschaftsprojekt der HdM und der Universität Stuttgart belegte sowohl die Steigerung der Gründungsaktivitäten als auch die Zahl der Gründungen an beiden Hochschulen.

Drei Hochschulen starten gemeinsames SMPTE Student Chapter

Die HdM, die Hochschule RheinMain und die Hochschule Hamm-Lippstadt haben im September 2022 Deutschlands erstes "SMPTE Student Chapter" gestartet. Die SMPTE®, die Society of Motion Picture and Television Engineers, ist ein internationaler Verband aus dem Bereich der professionellen Film- und Videotechnik mit Sitz in White Plains, New York. Das neue SMPTE-Student Chapter ist das erste gemeinsame dreier Hochschulen in Deutschland.

Im neuen Verband sowie in Kooperation mit Partnern bietet die HdM Absolventinnen und Absolventen, aber auch Mitarbeitenden sowie externen Interessierten die Chance einer Promotion.
Im neuen Verband sowie in Kooperation mit Partnern bietet die HdM Absolventinnen und Absolventen, aber auch Mitarbeitenden sowie externen Interessierten die Chance einer Promotion.
Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) erhalten Promotionsrecht

Die Absolventinnen und Absolventen der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg haben einen neuen Weg zur Promotion: Ein gemeinsamer Promotionsverband wird künftig den Doktorgrad verleihen können. Der Wissenschaftsausschuss des Landtags hatte im September 2022 sein Einvernehmen mit einer entsprechenden Verordnung erteilt.

Oktober

Das Verpackungskonzept SnapDragon (dt. Löwenmäulchen) hat den internationalen PIDA Gold Award gewonnen. (Foto: Billerud)
Das Verpackungskonzept SnapDragon (dt. Löwenmäulchen) hat den internationalen PIDA Gold Award gewonnen. (Foto: Billerud)
HdM-Team gewinnt internationalen Designwettbewerb

Drei HdM-Studierende haben den diesjährigen Packaging Impact Design Award (PIDA) International gewonnen. Das Team der HdM setzte sich mit dem Verpackungskonzept "SnapDragon" gegen die Landesgewinner aus den USA, dem Vereinigten Königreich, Frankreich / Belgien sowie Schweden durch.

November

Neuer Studiengang für Psychologie-Interessierte Psychologie. Medien. Wirtschaft. Diese drei Themenfelder vereint der neue Bachelorstudiengang Medien- und Wirtschaftspsychologie der HdM, der erstmals zum Sommersemester 2023 mit 15 Studienplätzen startet.

Beim Studieninfotag konnten sich Interessierte über das Studienangebot der HdM informieren. (Foto: Julia Kremer)
Beim Studieninfotag konnten sich Interessierte über das Studienangebot der HdM informieren. (Foto: Julia Kremer)
Studieninfotag

Junge Menschen, die kurz vor dem Schulabschluss stehen und den für sie passenden Studiengang und die richtige Hochschule suchen, haben unendlich viele Möglichkeiten: Beim diesjährigen Studieninfotag wurden viele Fragen zum HdM-Studienangebot beantwortet und Einblicke in den Studienalltag gewährt.

International Day: Eine Prise Internationales

Auch in diesem Jahr hieß die HdM wieder zahlreiche Gäste aus aller Welt willkommen. In der „International Week" Ende November stellten Partnerhochschulen ihre Angebote vor, Studierende konnten sich in Workshops, Seminaren und Vorträgen rund um das Thema Auslandsaufenthalt informieren.

Dezember

Der androide Roboter Andrea. (Foto: Laura Poluschkin)
Der androide Roboter Andrea. (Foto: Laura Poluschkin)
Willkommen, "Andrea"!

Hoodie, Tshirt, Jeans und weiße Sneaker - so sieht das "Andrea" aus. Der androide Roboter kommt aus Japan und soll der HdM helfen zu erforschen, wie ein Android mit seinem Umfeld interagiert. Mit Andrea wurden auch fünf Roboter-Köpfe vorgestellt, und wie Studierende damit arbeiten.

 

Salome Müller

VERÖFFENTLICHT AM

22. Dezember 2022

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Diese Meldung schließen

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.