Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.

Zum Hauptinhalt springen
Logo, Startseite der Hochschule der Medien
Veranstaltungsbeschreibung

180131a Werkstoffkunde

Zuletzt geändert:17.06.2024 / Mullaewa
EDV-Nr:180131a
Studiengänge: Integriertes Produktdesign (Bachelor, Zulassung ab WS 17/18) , Prüfungsleistung im Modul Werkstoffkunde in Semester 1
Häufigkeit: immer
Dozent: Dennis Hess
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 4 SWS
ECTS-Punkte: 5
Prüfungsform: LA
Beschreibung: Dieses Lehrmodul bietet einen umfassenden Einblick in die Welt der Werkstoffkunde, mit einem Schwerpunkt auf Fertigungstechniken und Materialien wie Holz, Metall und Kunststoff. Durch eine ganzheitliche Betrachtung werden Aspekte der Nachhaltigkeit und Materialentwicklung eingebunden. Studierende erhalten nicht nur theoretisches Wissen über Werkstoffe, sondern auch praktische Fähigkeiten im werkstoffgerechten Modellieren mittels Fusion 360. Diese praxisorientierte Herangehensweise ermöglicht es den Lernenden, ihr Verständnis für Werkstoffe zu vertiefen und ihre Kenntnisse in der digitalen Modellierung anzuwenden. Das Lehrmodul Werkstoffkunde 180131 vermittelt nicht nur grundlegende Konzepte, sondern fördert auch kritisches Denken und Problemlösungskompetenzen, die für eine berufliche Laufbahn als Produktdesigner oder Industriedesigner unerlässlich sind.