Modul Content Strategie

(Content Strategy )

Modul:255040 Content Strategie (Wahlpflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkt: Kommunikationsmanagement
Modulverantwortlicher:Prof. Harald Eichsteller
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Gesamter Workload: 5 ECTS = 150 Stunden

255040a Content Strategie: Konzeption (3 ECTS = 90 Stunden)
  • Präsenzveranstaltung: 15x2h = 30h
  • Thematische Kurzpräsentation: 8h
  • Ausarbeitung der Konzeption: 40h
  • Feedback und Überarbeitung: 12h

  • 255040b Content Strategie: Realisation (2 ECTS = 60h)
  • Präsenzveranstaltung bzw. Projektarbeit: 15x2h = 30h
  • Realisation & Implementation von Teilaufgaben im Team: 30h
  • Modulprüfung: PP
    Formale Zulassungsvoraussetzungen: Das Modul richtet sich an Studierende des Masters Unternehmenskommunikation.
    Kompetenzprofil
    Lernergebnisse:Das Modul besteht aus zwei Lehreranstaltungen, die aufeinander aufbauen. In der Veranstaltung Konzeption erlernen die Studierenden die Grundlagen konzeptioneller publizistischer Arbeit.
    Studierende können
  • die Ausgangslage eines Projekts systematisch mit qualitativen und/oder quantitativen Verfahren beschreiben und daraus entsprechende Ziele ableiten,
  • diese Ziele in sinnvolle konzeptionelle Planungsschritte operationalisieren,
  • und einen Maßnahmenplan zur Umsetzung vorbereiten.

  • Die Veranstaltung Realisation bietet den Studierenden die Möglichkeit, die konzeptionelle Planung in verschiedenen Varianten umzusetzen. Dabei lernen die Teilnehmer
  • Projektziele und -gruppen zu koordinieren,
  • publizistische Formate anhand einer Konzeption umzusetzen und
  • Ergebnisse kritisch zu reflektieren und vor Kunden zu präsentieren.
  • Weitere Angaben einblenden
    Voraussetzung für dieses Modul: -
    Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
    beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
    EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
    255040a Content Strategie: Konzeption - 2 3 T*
    255040b Content Strategie: Realisation - 2 2
    * kennzeichnet Prüfungsvorleistungen