Durch die fortschreitende Digitalisierung sind Gesellschaft, Wirtschaft und jede*r Einzelne ständigen Veränderungen ausgesetzt. Die Fakultät Information und Kommunikation nimmt die Chancen und Herausforderungen dieser Transformation an und bietet Studierenden in den Studiengängen „Informations­design“, „Informationswissenschaften“, „Online-Medien-Management“ und „Wirtschaftsinformatik und digitale Medien“ attraktive und zukunftsorientierte Studienbedingungen.


Um unsere Studierenden optimal auf den Einstieg in die neue Arbeitswelt vorzubereiten, werden ihnen neben fachspezifischen Fähigkeiten in studiengangsübergreifenden Veranstaltungen zentrale Schlüsselkompetenzen vermittelt. Denn Teamfähigkeit, Führungsqualitäten, internationale und interkulturelle Kompetenzen sowie Datenkompetenzen (Data Literacy) gehören zu den essentiellen Qualifikationen, um die Lebens- und Arbeitswelt von morgen aktiv mitgestalten zu können. Durch unsere praxisorientierte Lehre, oftmals in Kooperation mit externen Partnern, bieten wir zudem ein Studium mit hohem Anwendungsbezug.


Dekanat


Dekan
Prof Dr. Udo Mildenberger
Assistentin des Dekans
Simone Anthes
Prodekane
Prof. Dr. Judith Papadopoulus
Prof. Dr. Tobias Seidl
Prof. Dr. Jan Kirenz