DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Veranstaltungsbeschreibung

338003c Projektmanagement Vertiefung

Zuletzt geändert:18.02.2020 / von Carlsburg
EDV-Nr:338003c
Studiengänge:
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Christoph KunzProf. Dr. Ing. Friedemann Reim
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: 2 ECTS (=60h)
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Die Veranstaltung baut auf "338003a Projektmanagement" und den dort vermittelten Grundkenntnisse auf.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: 338003c-f als Wahlangebot, Teilnehmerbeschränkung
Beschreibung: Die Veranstaltung vertieft die Kenntnisse über die verschiedenen Phasen eines Projekts und die unterschiedlichen Aspekten von Projektarbeit.

Besonders in internationalen Projektteams oder in Projekten global agierender Unternehmen ist ein standardisiertes Projektmanagement gefragt. Bei großen Vorhaben werden oftmals Projektmanagement-Zertifizierungen erwartet.

Der Projektmanagement-Standard "PMI" ist der weltweit am meisten verbreitete Standard. Die Lehrveranstaltung orientiert an diesem Standard.

Lernziel:

Studierende kennen die Systematik des internationalen Projektmanagement-Standards (PMI). Sie haben einen Überblick über einsetzbare Methoden zur Projektplanung / -steuerung und können diese projektspezifisch anpassen.

Die PMI-Systematik wird in der Vorlesung erläutert. Sie wird ergänzt durch Verweise auf anschauliche Beispiele, die in der Nachbereitung der Vorlesung zu bearbeiten sind.

Als praktische Übung wird die Projektplanung für ein fiktives Projekt erarbeitet.
Literatur: Project Management Institute (Hrsg): A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK Guide).

Holger Timinger: Wiley Schnellkurs Projekt-Management, 2015.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren