DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Veranstaltungsbeschreibung

338003d Kreativität

Zuletzt geändert:03.02.2020 / von Carlsburg
EDV-Nr:338003d
Studiengänge:
Dozent: Prof. Dr. Tobias Seidl
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: 2 ECTS (=60h)
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Teilnehmerbeschränkung
Beschreibung: Die Aufgaben im Studien- und Berufsalltag sind immer stärker von offenen nicht festgelegten Lösungsmöglichkeiten und –wegen geprägt. Das finden dieser Lösungen erfordert oftmals ein Ausbrechen aus traditionellen/engen Denkpfaden. Kreativität und Innovationsfähigkeit gehören deshalb zu den zentralen 21st century skills, die sie fit für Studium und Beruf machen. Im Kurs werden verschiedene kleine und große Kreativitäts- und Innovationstechniken ausprobiert und von den Teilnehmern evaluiert. Darüber hinaus erlernen Sie die Fähigkeit Innovationsprozesse zu gestalten.

Ler-/Lernziele:
    Studierende kennen Prozessmodelle von Innovations- und Kreativitätsprozessen
    Studierende können verschiedene Kreativitäts- und Innovationsmethoden gezielt einsetzen
    Studierende können Kreativitäts- und Innovationsprozesse planen und umsetzen
Literatur: Bernd Weidenmann: Handbuch Kreativität. Beltz 2010.
Florian Rustler: Denkwerkzeuge der Kreativität und Innovation. Das kleine Handbuch der Innovationsmethoden. Creaffective 2014.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren