DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Studienangebot

Veranstaltungsbeschreibung

335002a Datenbanken Vorlesung

Zuletzt geändert:02.09.2019 / Meth
EDV-Nr:335002a
Studiengänge:
Dozent:
Sprache: Deutsch
Art: V
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: Vorlesung: 14 Termine zu je 2 SWS = 21 Zeitstunden
Hausarbeit, Nacharbeit: 39 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 60 Zeitstunden
Prüfungsform: -
Beschreibung:
  • Einführung: Daten, Informationen; Relationale Datenbanksysteme
  • Datendefinition: Entwurf von Tabellen in Access; Entitäten-Beziehungsmodell (Entity Relationship Model); strukturelle Integritätsbedingungen, referenzielle Integrität; Normalisierung
  • Datenmanipulation: Datenmanipulation mit Hilfe von editierbaren Tabellen; Entwurf von Berichten, Formularen in Access. Definition von Abfragen mit Query by Example (QBE) und der Abfragesprache SQL
  • Ausblick auf weiterführende Themen: Transaktionen; Objektorientierte Datenbanken; Erweiterungen des Entitäten-Beziehungsmodells (Generalisierung, Aggregation)
Literatur:

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet:
  • Kurs in Moodle für die an der Vorlesung teilnehmenden Studierenden:
    https://e-learning.hdm-stuttgart.de/moodle/course/view.php?id=543.
    Für die Benutzung von Moodle wird das Intranetpasswort benötigt. Für den Kurs selbst ist kein Zugangsschlüssel erforderlich, der Gastzugang ist möglich. An der Vorlesung Teilnehmende sollten diesen Kurs unbedingt belegen, da dort alle erforderlichen Informationen hinterlegt sind bzw. über ein Nachrichtenforum aktuell kommuniziert werden.
  • Ausgewählte Informationen im Internet für die allgemeine Öffentlichkeit (im oben genannten Moodle-Kurs bereits enthalten):
    http://www.hdm-stuttgart.de/~riekert/lehre/#db
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren