DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Veranstaltungsbeschreibung

226703b Evaluation und Wertschöpfung

Zuletzt geändert:02.09.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:226703b
Studiengänge: Crossmedia-Redaktion/Public Relations (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Strategisches Kommunikationsmanagement in Semester 3
Häufigkeit: immer
Dozent: Felix Reidinger
Sprache: Deutsch
Art: S, Ü
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Prüfungsform:
Beschreibung: Studierende lernen klassische Evaluationsinstrumente und komplexe Evaluationsprozesse wie etwa Medienresonanzanalysen kennen und können aufgrund deren Stärken und Schwächen typische Einsatzgebiete benennen. Sie können das integrierte Evaluationsmodell der DPRG/ICV beschreiben und dessen Stufen Input, Output, Outcome und Outflow inhaltlich unterscheiden und Beispiele für die Wirkungsebenen der Kommunikation benennen. Darüber hinaus können Sie weitere Evaluationsmodelle kritisch einordnen und bewerten. Sie können integrierte Planungs- und Steuerungsmodelle wie die Corporate Communication Scorecard anwenden und kritisch hinterfragen. Sie verstehen, welchen Beitrag die Kommunikation zur Wertschöpfung in Organisationen und Unternehmen beiträgt und wie sie sich als immaterieller Vermögenswert bilanzieren lässt.
Literatur:
  • Besson, N. A. (2004): Strategische PR-Evaluation: Erfassung, Bewertung und Kontrolle von Öffentlichkeitsarbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Pfannenberg, J., & Zerfaß, A. (Hg.) (2010): Wertschöpfung durch Kommunikation. Kommunikations-Controlling in der Unternehmenspraxis. Frankfurt/Main: F.A.Z.-Institut.
  • Rolke, L., & Zerfaß, A. (2010): Wirkungsdimensionen der Kommunikation: Ressourceneinsatz und Wertschöpfung im DPRG/ICV-Bezugsrahmen. In: Pfannenberg, J. & Zerfaß, A. (Hg.): Wertschöpfung durch Kommunikation. 50-60.


  • Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
    Internet:
      Kommunikationscontrolling http://www.communicationcontrolling.de/
    Verstanden

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren