DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Veranstaltungsbeschreibung

226705a Konzeptionswerkstatt

Zuletzt geändert:02.09.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:226705a
Studiengänge: Crossmedia-Redaktion/Public Relations (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul PR-Portfolio II: Konzeptionspraxis in Semester 4
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr. Katrin Hassenstein Alexander Praun
Sprache: Deutsch
Art: V,P,Ü
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 6
Prüfungsform:
Beschreibung: In dieser umsetzungsorientierten Veranstaltung entwickeln Sie eine PR-Konzeption für einen Kunden oder ein Projekt. In kleineren Projektteams erarbeiten Sie vom Briefing durch den Kunden eine kommunikative Problemstellung und Ausgangssituation und entwickeln einen strategischen Plan, um das Problem zu lösen. Sie können Gütekriterien für Konzeptionsverfahren anwenden und existierende Konzeptionen auf ihre Qualität hin überprüfen.
Literatur:
  • Behrent, M. (2005): Konzeption strategischer PR-Arbeit. In: Bentele, G., Fröhlich, R., & Szyszka, P. (Hg.): Handbuch der Public Relations. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 508-520.
  • Hansen, R., & Schmidt, S. (2011): Konzeptionspraxis. Frankfurt/Main: Frankfurter Allgemeine Buch.
  • Merten, K. (2013): Konzeption von Kommunikation. Wiesbaden: Springer VS.
  • Schmidbauer, K. (2011): Vorsprung mit Konzept. Berlin: Talpa.
  • Schmidbauer, K., & Knödler-Bunte, E. (2004): Das Kommunikationskonzept. Konzepte entwickeln und präsentieren. Berlin: university press UMC POTSDAM.
  • Szyszka, P., & Dürig, U.-M. (Hg.) (2008): Strategische Kommunikationsplanung. Konstanz: UVK.


  • Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
    Verstanden

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren