DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Studieninhalte

Modul Kulturorientiertes Leadership

Modul:368414 Kulturorientiertes Leadership (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr.-Ing. Marc Rüger
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Vorlesung: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Vor- /Nachbearbeitung: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Eigenständige Erarbeitung, Ergebnisdokumentation und Vorbereitung der Präsentation 105 Stunden

Workload insgesamt: 150 Zeitstunden
Modulprüfung: PP
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Lernziele: Die Studierenden haben Kenntnis von den theoretischen und praxisorientierten Ansätzen des kulturorientierten Leaderships. Sie kennen die Gründe für den Transformationsprozess, welchen Unternehmen im 21. Jahrhundert durchlaufen und lernen die passenden Coaching- und Führungsansätze kennen. Hierzu erhalten die Studierenden die entsprechenden Grundlagen zu den Themenfeldern Kultur, Werte und Leadership und sind in der Lage, diese voneinander abzugrenzen. Auf Basis dieser Grundlagen erarbeiten die Studierenden Methoden der individuellen Transformation, des Selbstmanagements, des Beziehungsmanagements und der Leadership-Entwicklung. Erworbene Kompetenzen: Die Studierenden können die Bedeutung eines kulturorientieren Leaderships verstehen und Handlungsalternativen für den Einsatz verschiedener Coaching- und Führungsansätze ableiten und diese zielführend anwenden. Inhalt: Die Veranstaltung vermittelt die Grundlagen und das Anwendungswissen zum kulturorientierten Leadership. Im Einzelnen werden folgende Themenfelder behandelt: Grundlagen zu Kultur und Leadership, Transformationsprozesse von Menschen und Organisationen, Coachingansätze, Führungsstile, Individuelle Transformation, Selbstmanagement, Beziehungsmanagement, Leadership-Entwicklung.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
368414a Kulturorientiertes Leadership - 2 5
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren