DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

HdM Sitepartner


Das sind die besten Spartricks für Studenten

Studenten sind darauf angewiesen, gezielt auf ihre Ausgaben zu achten, da sie im Normalfall noch kein eigenes Geld verdienen oder der Verdienst so gering ausfällt, dass er keine großen finanziellen Sprünge erlaubt. Wie Arbeitnehmer und Selbständige können Studenten in vielen Bereichen des Lebens Spartricks anwenden. Wer zum Beispiel direkt an der Uni wohnt, spart sich Beförderungskosten und kommt mit Glück in einem günstigen Wohnheim unter. Auch im Alltag gibt es Einsparungsmöglichkeiten. mehr dazu

Mehr als Faszination: Wie audiovisuelle Medien die Wirtschaftlichkeit erhöhen

Wer an der HDM Stuttgart oder einer anderen auf Medien spezialisierten Hochschule studiert, kann diese Erfahrungen später gut in eine erfolgreiche Karriere umwandeln. Denn ein Studiengang zum Thema Medien ist ganz sicher nicht nur aufgrund des spannenden Themas interessant. Im Gegenteil: Medien können heute auch zur erhöhten Wirtschaftlichkeit in Unternehmen beitragen und dank des technischen Fortschritts, gerade im Internet, besitzen sie eine enorme Reichweite, welche alle Studierenden mit Abschluss in audiovisuellen Medien, Werbung und Kommunikation oder Crossmedia-Redaktion und Informationsdesign zu wertvollen Mitarbeitern in einem Unternehmen machen. Wir zeigen, wie neue Medien die Wirtschaftlichkeit erhöhen und Firmen profitieren. mehr dazu

Piercer werden in Stuttgart: Welches Studium wird benötigt?

Wer in Stuttgart Piercer werden möchte, kann sich über die relativ geringen Anforde-rungen für eine Ausbildung als Piercer freuen. Gute Schulnoten in den Lernfächern oder ein Hochschulstudium werden nicht benötigt, um Piercer zu werden. Mehrere Studios bieten verschieden lange Ausbildungen für den Traumjob Piercer an, teilwei-se dauert ein Crashkurs nur zwei Tage lang. Derlei Intensivkurse finden in der Regel am Wochenende statt und sind dann in Vollzeit zu besuchen. mehr dazu

Das digitale Klassenzimmer - Woraus besteht es?

Digitalisierung ist eins der am häufigsten verwendeten Schlagwörter der Gegenwart und gleichzeitig ein vielverheißender Trend. Es steht für Innovation, sinnvolle Neuerungen, das Einbinden von Technologien, das Verwenden moderner Medien, u.v.m. Im gleichen Atemzug wird seit einigen Jahren das sogenannte "digitale Klassenzimmer" gepriesen. mehr dazu

Fußball Weltmeisterschaft der Frauen 2019

Kaum ein Fußballfan weiß, dass in diesem Jahr die Frauen Weltmeisterschaft stattfindet. Mit einem provokanten Werbespot einer deutschen Bank, forderten die Fußballerinnen dazu auf, dass mehr Interesse auf die weiblichen Teams gelenkt wird. Auch die Toleranz und Vorurteile sind Themen, mit denen sich der Werbespot beschäftigt. mehr dazu

Der Abstieg des VFB Stuttgart

Es ist wieder passiert! Der VFB Stuttgart muss in die 2. Bundesliga. Viele Fans und Sympathisanten mussten am Montag das Rückspiel des Stuttgarter Fußballclubs gegen Union Berlin sehen, in dem es nicht zu einem einzigen Tor reichte. Aufgrund des Hinspiels, welches 2:2 ausging, zählt die Auswärtstorregel und Stuttgart muss erneut in die zweite Liga des deutschen Männerfußballs. mehr dazu

Online Casinos und Sportwetten in der Diskussion

Derzeit sind Online Casinos und Sportwetten, die im Netz abgegeben werden können, oftmals in den Medien. Nachdem ein Werbeverbot für Casinos ausgerufen wurde, drehten diese den Spieß einfach um und warben für ihr kostenloses Spieleangebot. So besteht weiterhin die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen, um deutschen Spielern das Angebot näherbringen zu können. mehr dazu

Börse in Stuttgart nimmt Ripple in den Index auf

Der Kryptomarkt wird stärker und stärken; glaubt man zudem den neuesten Prognosen, so ist ein Ende des Aufwärtstrends noch lange nicht in Sicht. Die Allzeithochs, die Ende 2017/Anfang 2018 von den diversen Kryptowährungen aufgestellt worden sind, scheinen - so die neuesten Berechnungen - auch bald der Vergangenheit anzugehören. mehr dazu

Online-Marketing-Manager in der Motorbranche

Auch in der Motorbranche brauchen Unternehmen versierte Köpfe, die den Online-Auftritt und das Marketing der eigenen Marke kreativ auf die Beine stellen, ausführen und kontrollieren. Damit die Online-Marketing-Strategien möglichst erfolgreich sind, alle gewollten Zielgruppen erreichen und das Unternehmen in das bestmögliche Licht rücken, ist eine umfassende Analyse aller Marketing-Maßnahmen für sie von großer Bedeutung. Als Online-Marketing-Manager stehen Studierte analysierend, beratend und erfolgsführend zur Seite und managen die Aufgaben des professionellen Marketing-Teams, um effizient zum Ziel zu gelangen. mehr dazu

Smart Home - Steigerung der Lebensqualität

Smart Home ist die Bezeichnung eines einzelnen Zimmers, einer Wohnung bis hin zu einem gesamten Haus, deren technische Geräte miteinander vernetzt sind. Lampen, Steckdosen, Unterhaltungselektronik und Co. reagieren durch die Vernetzung auf Einflüsse der Umgebung. Die Steuerung der Geräte kann zentral über ein Smartphone, Tablet oder Laptop erfolgen. Es gibt aber auch Systeme, die eine automatische Steuerung beinhalten und sich den Gegebenheiten der Umgebung anpassen. mehr dazu

Spielbank Stuttgart ist beliebter Arbeitgeber bei Studenten

Glücksspiel ist eigentlich nicht die Sache des Schwaben. Er ist mehr für „Schaffe, Schaffe, Häusle baue“ bekannt und dafür, dass ihm der Euro nicht so locker in der Brieftasche sitzt. Böse Zungen behaupten, der Schwabe sei geizig. Er selbst nennt sich eher sparsam. Das passt so gar nicht zu der Meldung, dass die erfolgreichsten Spielbanken in Baden-Württemberg beheimatet sind. Die Spielbanken in Baden-Baden, Konstanz und Stuttgart haben 2018 deutschlandweit die höchsten Gewinne eingefahren. mehr dazu

Baden in Baden passt zusammen

Karlsruhe besitzt eine vielseitige und erstklassige Badelandschaft mit Badeangeboten, die jeden Geschmack bedienen. Mit dem Europabad wird die Badelandschaft in der Fächerstadt seit 2010 um ein Freizeit- und Wellnessbad bereichert, das mit seinen besonderen Attraktionen eine ungeheure Anziehungskraft weit über die Region hinaus ausübt. mehr dazu

Die künstliche Intelligenz macht bahnbrechende Fortschritte

1984 ist nicht nur der Titel des letzten und vermeintlich berühmtesten Romans aus der Feder von George Orwell. Es ist auch das Jahr in dem Arnold Schwarzenegger zum ersten Mal in die Rolle des Terminators schlüpfte. Als Keanu Reeves dann 15 Jahre später als Neo im ersten Film der Matrix-Trilogie von der bitteren, schlichten Realität in die Existenzkrise getrieben wird, sind wir bereits in der postapokalyptischen Welt der Maschinen angekommen. mehr dazu

Content in digitalen Medien sinnvoll umsetzen

Die Medienlandschaft ist ein weites Feld und bietet nicht nur deshalb vielfältige Möglichkeiten. Dank technologischer Fortschritte ist die Gestaltung der Medien ein dynamischer Vorgang, der sich stets verändert. Die digitalen Herausforderungen sind für Unternehmen aller Art gegeben und müssen je nach Themengebiet durch Medienexperten mit unterschiedlichen Fähigkeiten gelöst werden. mehr dazu

Vorteile von ergonomischen Bürostühlen

Das Wort Ergonomie wird oft verwendet und das hat auch seinen guten Grund, denn ergonomische Produkte bringen viele Vorteile. In Bezug auf Bürostühle bedeutet Ergonomie die Anpassung an den Menschen, um ein dynamisches Sitzen zu ermöglichen. Dadurch werden die Arbeitsplätze und -tätigkeiten so gestaltet, dass die Person vor Schäden bewahrt wird. mehr dazu

Geld verdienen als Poker-Profi im Internet - Ist das möglich?

Viele Studenten träumen davon, das schnelle Geld zu verdienen oder das eigene Hobby zum Beruf werden zu lassen. Wer gerne Poker spielt, hat es möglicherweise auch schon mit dem beliebten Kartenspiel-Klassiker versucht. Doch was sagen Pokerprofis dazu? Lässt sich mit Online-Poker wirklich gutes Geld oder sogar den Lebensunterhalt verdienen? Wir klären auf. mehr dazu

Karrierboost dank sicherer Fremdsprachenkenntnisse

Sich für die eine oder andere Fremdsprache zu entscheiden, ist gar nicht so einfach. Und bereits vor deinem Start an der Uni hast du mit Sicherheit schon viel Zeit mit dem Erlernen der einen oder anderen Sprache verbracht. Aber ist es auch die richtige Sprache? mehr dazu

Auf diese 5 Jobs sollten sich Hochschulabgänger unbedingt bewerben

Die Zeiten, in denen ein Hochschulabschluss gereicht hat, um eine gut vergütete und sichere Arbeitsstelle zu finden, sind leider vorbei. Vor allem sogenannte Millennials haben damit zu kämpfen, sich auf dem Arbeitsmarkt einen Namen zu machen und in beliebten Branchen Fuß zu fassen. Wirtschaftskrisen sei Dank bevorzugen viele Unternehmen Mitarbeiter, die bereits einige Erfahrung im jeweiligen Arbeitsbereich haben. mehr dazu

Ausfüllbare PDF-Formulare erstellen, so klappt's!

Du möchtest gerne ein Formular erstellen, das sich direkt in der PDF-Datei ausfüllen lässt? Kein nerviges Ausdrucken, Verteilen und Einscannen nur um dann festzustellen, dass sich die Daten nur mit mühseliger Handarbeit weiterverwenden lassen? PDFelement bietet dir die richtige Lösung. mehr dazu

Casinos und die Gruppe von Studenten, die sie besiegten

Für die meisten Menschen ist ein Besuch im Casino eine reine Glückssache. Oder sogar noch schlimmer: durch den Hausvorteil der Casinos ist der Spieler oft im Nachteil und kann auf lange Sicht nur verlieren. Die einzigen Ausnahmen von dieser Regel sind Spiele, bei denen sich der Spieler durch die richtige Strategie einen Vorteil verschaffen kann. Poker ist ein Beispiel. mehr dazu

Wie man als Student zusätzliches Geld online verdienen kann

Sicherlich kann man als Student nebenbei noch als Kellner oder als Babysitter jobben, allerdings haben nur die wenigsten Studis wirklich Zeit, neben dem Studium noch zusätzliches Geld zu verdienen. Aber auch bei einem vollen Stundenplan ist es durchaus möglich, mit einem relativ geringen Aufwand finanziell über die Runden zu kommen. mehr dazu

Technologieunternehmen: Immer noch große Chancen für Start-Ups

Was gerade noch unmöglich war, kann durch ein neues Gesetz plötzlich ganz neue Möglichkeiten bieten. Das ist auch und vor allem in der digitalen Wirtschaft so. So hat eine Gesetzesänderung in den USA kürzlich zu einem wahren Goldrausch geführt. Sportwetten sind plötzlich im ganzen Land weitgehend legal. mehr dazu

Blackjack - eine mathematische Annäherung

Beim Zocken viel Geld machen - wer träumt nicht davon? In der Realität verliert man jedoch häufiger als zu gewinnen. Wie gut die Chancen stehen, ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich. Bei einigen Spielautomaten liegt die Auszahlungsquote über 97 Prozent, was recht gut ist. mehr dazu

Karriereboost dank Auslandsaufenthalt – so geht's!

Noch nie war es für die eigene Karriere so wichtig wie heute, Auslandserfahrungen zu sammeln. Die Gründe dafür sind vielseitig: Im Ausland hat man die Möglichkeit, die eigenen Sprachkompetenzen zu verbessern und man erlernt den korrekten Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. mehr dazu

Persönliche Visitenkarte: So muss ein guter Lebenslauf aussehen

Der Lebenslauf ist die Visitenkarte eines jeden Bewerbers. In der Regel lesen Personalchefs dieses Schriftstück, noch bevor sie sich das eigentliche Bewerbungsanschreiben ansehen. Klar, dass dieses wichtige Dokument perfekt sein sollte, damit die Tür zum Vorstellungsgespräch offensteht. mehr dazu

Wird jetzt alles digital?

Die Digitalisierung hat in den verschiedensten Bereichen der Arbeitswelt und unseres Lebens Einzug gehalten. Oft lässt sich die Digitalisierung auch gar nicht mehr wegdenken. Und tatsächlich: Viele Prozesse sind ohne digitale Strukturen gar nicht mehr möglich. Die moderne Kommunikation hängt davon ab und damit auch die meisten wirtschaftlichen Angelegenheiten auf dem Weltmarkt. mehr dazu

Der amerikanische Traum: mit einem Stipendium zum Spitzensportler

College-Sport ist in den USA ein Phänomen und fesselt ein Millionenpublikum. Äußerst beliebt ist dabei die NCAA Division I Basketball-Meisterschaft, die auch "March Madness" oder "The Big Dance" genannt wird und das gesamte Land jedes Jahr im März und April in einen kollektiven Rausch versetzt. mehr dazu

Mathematik - Vom ungeliebten Schulfach zum Karrierebooster

Mathematik ist Pflichtfach an deutschen Schulen. Nicht jeder Schüler ist damit einverstanden - vor allem in der Oberstufe führen Differential- und Integralrechnung regelmäßig zu Diskussionen über Sinn und Unsinn von Mathematik. Und so ist es wenig verwunderlich, dass Deutschland bei der PISA-Studie 2015 nur auf Platz 15 landete. mehr dazu

Mehr Fans auf Instagram gewinnen: So funkioniert es!

Die Anzahl der Nutzer von Instagram steigt kontinuierlich und daher ist die kleine App für die meisten Firmen und Unternehmen unverzichtbar. Doch auch Privatpersonen und andere Nutzer sind daran interessiert, möglichst viele Likes und Follower zu generieren. Schließlich soll eine Vielzahl an Leuten erreicht werden und dies geht nur indem der eigene Bekanntheitsgrad erhöht wird. mehr dazu

Studieren und nebenbei Geld verdienen? So geht's!

Studenten haben es nicht leicht. Unigebühren, Kleidung, Nahrungsmittel, der gelegentliche Abend in der Disco – schon ist das Geld verschwunden! Nur die wenigsten jungen Erwachsenen jubeln Ende des Monats über ihren Kontostand. Grund genug, potentiellen Nebenverdiensten auf den Zahn zu fühlen. Denn ganz egal, ob Kellnern, Call Center oder Roulette spielen: Es mangelt keineswegs an Optionen! mehr dazu

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren