DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Kalender

Vernissage Fotoausstellung

Rund um das Thema analgoge Fotografie dreht sich die Ausstellung mit dem Titel "Analogien - Stuttgarter Perspektiven zur Rückkehr der analogen Fotografie".

Am 20. Juni 2017 eröffnet um 18:30 Uhr die Ausstellung im Café des Kulturzentrum Merlin. Präsentiert werden Bilder junger Fotografen aus Stuttgart und deren individueller Blick auf die Landeshauptstadt. Zusätzlich wird die Ausstellung von der Frage getragen, warum junge Leute in Zeiten von Smartphones und Social Media auf die Analogfotografie zurückgreifen. 

Neben der Fotoausstellung der jungen Künstler wird am Vernissage-Abend mit Installationen und Infopostern die Faszination analoger Fotografie beleuchtet.

Organisiert und aufgebaut wurde die Ausstellung von sechs Studenten im vierten und sechsten Semester der Studiengänge Bibliotheks- und Informationsmanagement und Informationsdesign im Rahmen des Wahlmoduls "Projekte in Bibliotheken, Archiven und Museen" unter der Leitung von Prof. Susanne Speck. Die Fotografien können noch bis Ende Juli 2017 im Kulturzentrum Merlin besichtigt werden.

Gäste sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist kostenlos!

Wann?
Dienstag, 20. Juni 2017, Beginn: 18.30 Uhr

Wo?
Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart


Kontakt

Prof. Susanne Speck
Telefon0711 8923-3163

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren