DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Veranstaltungsbeschreibung

182310b Druckmedienproduktionen

Zuletzt geändert:23.04.2019 / Hartmann
EDV-Nr:182310b
Studiengänge:
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Detlef Hartmann
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: Vorlesung:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Prüfungsvorbereitung:
2 Tage zu je 7,5 Zeitstunden = 15 Zeitstunden

Gesamter Zeitaufwand (Workload)= 60 Zeitstunden
Prüfungsform:
Beschreibung: Als Teil des Moduls 182310 Production & Management zielt die Vorlesung Druckmedienproduktion auf grundlegenden Managmentfragestellungen der Herstellung und Logistik in ausgewählten Druckmediensegmenten ab.

In der Vorlesung wird die Managementperspektive hinsichtlich Herstellungs- und Produktionsanforderungen von Medienunternehmen und Druckereien erörtert. Dabei stehen Fragen der gesamten Werschöpfungskette im Focus.



GLIEDERUNG
Medienmanagement
Wirtschaftliche Rahmenbedingungen von Medien
Abläufe Contentplanung
IT-Struktur von Verlagen
Planungsaktivitäten
Literatur: K.Beck: "Das Mediensystem Deutschlands", Springer VS

Th. Breyer-Mayländer: "Einführung in das Medienmanagement", Oldenbourg

M. Gläser: "Medienmanagement", Vahlen

H. Krömker, P. Klimsa: "Handbuch Medienproduktion", VS Verlag für Sozialwissenschaften



Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: http://www.bdzv.de/
http://www.bvdm-online.de/bundesverband-druck-medien/
http://www.ivw.eu/
http://www.pressegrosso.de/
http://www.vdz.de/nc/content/startseite/
http://verlage-druck-papier.verdi.de/druck
http://www.zaw.de/
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren