DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

6. - 19. Mai 2004 in Düsseldorf

Hochschule der Medien auf Fachmesse drupa

Schon seit November 2003 laufen die Vorbereitungen der drupa-Teams für die Teilnahme an der weltweit größten Fachmesse im Druck- und Medienbereich, die vom 6. bis zum 19. Mai 2004 in Düsseldorf stattfindet. Die Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) stellt ihre Angebote an einem von PrintCity gesponserten Messestand in Halle 6.1.Galerie O-05 vor.

Hochschule der Medien auf der Fachmesse drupa

Klicken Sie auf ein Bild um die Fotostrecke zu starten.


Zur Detailansicht Das HdM-Messeteam in Uniform, unterstützt vom Modekolleg Holzenbächer aus Stuttgart

Das HdM-Messeteam in Uniform, unterstützt vom Modekolleg Holzenbächer aus Stuttgart

Zur Detailansicht Der Messestand der HdM

Der Messestand der HdM

thumb

thumb

Auf der Galerie bietet die HdM gestressten Messebesuchern die Möglichkeit zu einer informativen Verschnaufpause in der "HdM-Lounge". Auf den rund 60 Quadratmetern Standfläche finden die Gäste Sitzmöglichkeiten, eine Bar mit Erfrischungen und kompetente Gesprächspartner.

Rund 50 HdM-Studenten organisieren ihren Messeauftritt in fünf Teams: Gestaltung und Aufbau des Messestandes, die Organisation von Events und die Bereitstellung von Exponaten während der Messe und die Produktion der eigenen Messezeitschrift "Printz" während der drupa 2004 zählen zu den Aufgaben der Studierenden.

Darüber hinaus wird im Rahmen der Lehrveranstaltung "Projektarbeit in Gruppen" in enger Zusammenarbeit mit PrintCity, eine strategische Allianz von mehr als 40 Unternehmen der grafischen Industrie, ein gemeinsames Projekt umgesetzt: PrintCity gibt während der drupa die Messezeitschrift "Connections" heraus. Studierende des Studiengangs Print-Media-Manangement der HdM sind zuständig für eine Inhaltsseite der täglich erscheinenden Zeitschrift unter dem Motto "HdM-Spotlight". Geplant ist eine Artikelserie mit den Themen: drupa, Internationalisierung, Vernetzung, Personal, Marketing und Lieferanten. "Connections" wird von Studenten des Studiengangs Druck- und Medientechnologie der HdM produziert.

Außerdem ist die HdM im Intelligence Center von PrintCity in Halle 6, Stand-Nr. A15, zu finden. Dort stellen sich alle Hochschulen vor, die den Nachwuchs für die Druck- und Medienbranche ausbilden.

VERÖFFENTLICHT AM

11. Mai 2004

KONTAKT

Messestand: Eva Löffler
Studiengang Druck- und Medientechnologie
Telefon0711 685 2891
PrintCity-Projektmanagement: Susanne Tsiounis
Studiengang Print-Media-Management
Telefon0711/ 685 8376
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren