DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Tatort Bibliothek

Ideen für die Sprach- und Leseförderung

IfaK-Crashkurs über Programmarbeit mit Kindern

Beim dritten Crashkurs des Instituts für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der Hochschule der Medien in Stuttgart steht die Vermittlung methodischer Grundlagen und einfacher Konzepte für die Programmarbeit mit Kindern in der Bibliothek im Mittelpunkt. Der Kurs findet am 5. April ab 16 Uhr in der Wolframstraße 32, 70191 Stuttgart, statt. Er richtet sich an Mitarbeiter in Kinder- und Jugendbibliotheken, vor allem an Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste.

Kleinkindveranstaltungen und Projekte mit Schulklassen

Anja Schifferdecker, Beate Schellenberg und Doreen Lenz, Absolventinnen der Hochschule der Medien und in verschiedenen Berufsfeldern tätig, geben in nacheinander stattfindenden Workshops ihre Erfahrungen in der Programmarbeit mit Kindern unterschiedlicher Alterstufen weiter. Die Bandbreite der Themen reicht von Kleinkindveranstaltungen bis hin zu Projekten mit Schulklassen. Die Workshops bestehen aus einem kurzen Präsentationsteil und bieten zahlreiche Gelegenheiten zum Mitmachen und Ausprobieren.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Unkostenbeitrag für den Crashkurs beträgt 25 Euro. Um Anmeldung unter
www.hdm-stuttgart.de/ifak/veranstaltungen/aktuell/crashkurs3 wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.


Die Workshop-Themen

  • Start ins Lesen. Programme für Eltern und Kleinkinder von 0 bis 3
    Referentin: Anja Schifferdecker
  • ABC – und "Vor"-Lesespiele. Anreize für (Vor)Lese-Erlebnisse
    Referentin: Beate Schellenberg
  • Ideen für den Schulalltag. Zu bewältigende Projekte mit Schulklassen
    Referentin: Doreen Lenz

Wann?
Samstag, 5. April 2008, 10.00 bis 16.15 Uhr

Wo?
Hochschule der Medien, Wolframstr. 32, 70191 Stuttgart

Anmeldung und Fragen
Internet: www.hdm-stuttgart.de/ifak/veranstaltungen/aktuell/crashkurs3
E-Mail: ifak@hdm-stuttgart.de

VERÖFFENTLICHT AM

18. März 2008

KONTAKT

Peter Marus
IfaK
Telefon 0711 25706-175
E-Mailmarus@hdm-stuttgart.de
Prof. Susanne Krüger
IfaK
Telefon0711 25706-168
E-Mailkruegers@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren