DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Kindermedienwelten

Virtuelle Ausstellung geht online

Das Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der HdM arbeitet seit 2007 an der Auswertung einer Sammlung historischer Kindermedien. Neben einer realen wurde auch eine virtuelle Ausstellung konzipiert. Der erste Teilbereich wird am 8. Juni 2010 vom IfaK vorgestellt und geht dann online.

Die Ausstellung

Die Ausstellung

Das Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) verfügt durch eine Schenkung über eine Sammlung „Kindermedien", die weit über 4000 Objekte umfasst - darunter Kindergrammophone, Kinderschreibmaschinen und Kindercomputer. Die Sammlung reicht zurück bis zur Jahrhundertwende des 19. und 20. Jahrhunderts und ist in Deutschland in dieser Form einzigartig.

Vier Schwerpunkte

Studierende des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement der HdM arbeiten seit dem Wintersemester 2007/2008 unter der Leitung von Professor Dr. Richard Stang und Professor Dr. Manfred Nagl an der Konzeption einer mobilen Ausstellung, die vier thematische Bereiche umfasst: Visuelle Medien, Hörmedien, Medienverbünde und Computer/Spielen/Lernen.

Durch die Unterstützung des Bibliotheksservice-Zentrums Baden-Württemberg (BSZ) und der Firma Pandora Neue Medien wird seit 2009 auch an der Umsetzung einer virtuellen Ausstellung gearbeitet. Der erste Teil zum Bereich der "Visuellen Medien" wurde nun fertig gestellt. Am 8. Juni 2010 wird das Projekt „Kindermedienwelten" sowie die dazugehörige Webseite www.kindermedienwelten.de, die am gleichen Tag online geht, der Öffentlichkeit präsentiert. Gäste sind herzlich willkommen. Um Anmeldung per Mail an reul@hdm-stuttgart.de bis zum 2. Juni 2010 wird gebeten.

Wann?
Dienstag, 8. Juni 2010, 18.00 Uhr

Wo?
HdM, Wolframstr. 32, 70191 Stuttgart, Raum 011

VERÖFFENTLICHT AM

28. Mai 2010

KONTAKT

Prof. Dr. Richard Stang

Informationswissenschaften

Telefon: 0711 8923-3174

E-Mail: stang@hdm-stuttgart.de

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren