DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Perspektive Print

Manroland-Chef Gerd Finkbeiner spricht über die Zukunft der Zeitung

Im Wintersemester 2010/2011 findet an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart erneut die Ringvorlesung „Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie" statt. Schwerpunktthema in insgesamt fünf Veranstaltungen ist der Zeitungsdruck und seine Rahmenbedingungen.

Prof. Gerd Finkbeiner berichtet aus der Praxis

Prof. Gerd Finkbeiner berichtet aus der Praxis

Höhepunkt der Veranstaltungsreihe ist ein Besuch bei manroland Augsburg und der Mediengruppe Pressedruck. Den Auftakt der Ringvorlesung übernimmt der Vorstandsvorsitzende des Drucksystemherstellers und Honorarprofessor der HdM, Gerd Finkbeiner. Er spricht am 18. November 2010 um 16 Uhr in seinem Vortrag „Perspektive Print 2020" über die Zukunft der Zeitung. Im Anschluss geht Peter Kuisle, Leiter Vertrieb Rollendrucksysteme, manroland AG, auf die Welt des Drucksystemvertriebs ein. Er beschreibt den Weg vom Kundenkontakt zum Kontrakt am Beispiel großer Zeitungsdrucksysteme vor dem Hintergrund unterschiedlicher Marktfanorderungen und Wettbewerbssituationen in den Weltmärkten.

Die Veranstaltung findet in der Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, Raum 056 (Aquarium) statt. Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Ringvorlesung „Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie" in Zusammenarbeit mit der manroland AG wird seit dem Sommersemester 2001 regelmäßig angeboten. Ziel ist es, den Dialog zwischen Wissenschaft und Industrie zu fördern.

Alle Themen und Termine:

Dr. Eduard Hoffmann, Leiter Service Entwicklung und Versuch, manroland AG, und Eike Bühring, Technischer Leiter, Pressedruck Augsburg:
Zeitungsdrucktechnologien heute und morgen - ein praxisnaher Einblick in Produkte, Dienstleistungen, Projektmanagement, daily business und Erfolgsgeschichten"
Donnerstag, 25.11. 2010, 16.00 - 19.15 Uhr, manroland Augsburg

Dirk Schmidtbleicher, Leiter Service Zeitung / Produktentwicklung Zeitung und Illustration / Life Cycle Management, manroland AG:
Life Cycle Management: mit der Lebenszyklusbetrachtung Prozesse optimieren und Kosten sparen"
Donnerstag, 02.12. 2010, 16.00 - 19.15 Uhr, Raum 056 (Aquarium)

Georg Riescher, Leiter Geschäftsfeld Zeitungsdrucksysteme, manroland AG, und Sabine Sirach, Produktmarketing Zeitungsdrucksysteme, manroland AG:
„Zeitungskonzepte der Zukunft - ein praxisnaher Einblick in erfolgreiche Geschäftsmodelle"
Donnerstag, 09.12. 2010, 16.00 - 19.15 Uhr, Raum 056 (Aquarium)

Günter Glas, Produktmanager printnet, manroland AG:
"Automatisierung, Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung mit autoprint"
Donnerstag, 16.12. 2010, 16.00 - 19.15 Uhr, Raum 056 (Aquarium)

VERÖFFENTLICHT AM

27. Oktober 2010

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren