Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.

Zum Hauptinhalt springen
Logo, Startseite der Hochschule der Medien
Veranstaltungsbeschreibung

182318a Media Design: Consulting & Management

Zuletzt geändert:10.12.2023 / Wittenzellner
EDV-Nr:182318a
Studiengänge: Deutsch-Chinesischer Studiengang Medien und Technologie (Bachelor, Zulassung ab Wintersemester 2018/2019), Prüfungsleistung im Modul Media Design: Consulting & Management in Semester 3
Häufigkeit: unregelmäßig
Wirtschaftsingenieurwesen Medien (Bachelor), Prüfungsleistung im Modul Media Design: Consulting & Management in Semester 3
Häufigkeit: unregelmäßig
Wirtschaftsingenieurwesen Medien (Bachelor), Prüfungsleistung im Modul Media Design: Consulting & Management in Semester 4 6 7
Häufigkeit: W23/24; S24; W24/25; S25; W25/26; S26
Wirtschaftsingenieurwesen Medien (Bachelor), Prüfungsleistung im Modul Media Design: Consulting & Management in Semester 4 6 7
Häufigkeit: unregelmäßig
Dozent: Heiko Hammer
Link zur Veranstaltung / zum E-Learning-Kurs: Moodle-Kurs
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload:
    1. Vorbereitung der Vorlesung: 15 Termine zu je 0,75 Zeitstunden = 11,25 Zeitstunden
    2. Vorlesung: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
    3. Nachbereitung der Vorlesung: 15 Termine zu je 0,75 Zeitstunden = 11,25 Zeitstunden
    4. Vorbereitung und Erbringung des Leistungsnachweises = 15 Zeitstunden
    5. Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 60 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Produktion und Management
Technologiemanagement
Innovationsmanagement
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung: Einführung und begriffliche Grundlagen Consulting
Gründe für Unternehmensberatung
Beratungsmarkt und Dienstleistungssegmente
Beratungsfall bei Einführung einer neuen Führungskultur
Interne und externe Beratungsbeziehungen
Gestaltung externer Beratungsbeziehungen
Beteiligte am Beratungsprozess, Anforderungen, Ziele, Auswahlkriterien
Phasen im Beratungsprozess
Fallbeispiele zu tatsächlich erfolgten Beratungsaufträgen

Erarbeiten eines Anwendungsfalls aus der Medienindustrie

Lernziele:

Die Studierenden sind am Ende der Vorlesungsreihe in der Lage, den Einsatz von Unternehmensberatungsgesellschaften zu analysieren, Instrumente und Werkzeuge zu beurteilen sowie Vorgehensweisen von Unternehmensberatungsgesellschaften hinsichtlich der Effizienz einzuschätzen. Durch einen eigenständig bearbeiteten Beratungsfall wird die Wirkung von Werkzeugen und deren Effizienz erkennbar.
Literatur: Wohlgemuth, A.C.: Unternehmensberatung (Management Consulting) vdf Hochschulverlag, 16. Aufl., Zürich 2016

Lippold, Dirk: Die Unternehmensberatung - Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung, 2. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden 2016

weitere Literaturangaben im Rahmen der Vorlesung

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: Angaben im Rahmen der Vorlesung