DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

224601b Unternehmensmanagement

Zuletzt geändert:03.11.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:224601b
Studiengänge: Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Management in Semester 6 7
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr. Sybille Schmid
Sprache: Deutsch
Art: V
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Workload: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 3 SWS = 33,75 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung:
4 Tage zu je 8 Zeitstunden = 32 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 88,25 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Die Veranstaltung Unternehmensmanagement behandelt das gesamte Aufgabenspektrum des General Managements sowie Grundsätze wirksamer Unternehmensführung. Sie vermittelt gesamtunternehmerische und organisationspsychologische Sachverhalte und Zusammenhänge, deren Verständnis und Reflexion eine zentrale Voraussetzung für ein erfolgreiches Projektmanagement bilden, welches den Gegenstand der Veranstaltung "Projektmanagement" darstellt.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Veranstaltung ist Basiswissen für folgende Module / Lehrveranstaltungen: 224701 Kommunikationsprojekt (KPT)
224702b Bachelorprüfung (BA)
   
Beschreibung: Grundlagen des Unternehmensmanagements und seiner wichtigsten Anwendungen in der Unternehmenspraxis:
- Sich selbst managen und motivieren
- Entscheidungen treffen
- Die Zukunft gestalten und Visionen entwickeln
- Veränderungen anstoßen und begleiten
- Vertrauen und Akzeptanz aufbauen
- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren und weiterentwickeln
- Teams führen, fördern und coachen
- Feedback geben und Konflikte managen

Anwendung und Vertiefung des Vorlesungsstoffes durch Bearbeitung von Fallstudien und Übungsaufgaben in Teams.

Literatur: - Cole/Kelly. Theory and Practice, Cengage Learning, neueste Auflage.
- Daft/Benson: Management, Cengage Learning.
- Doppler/Fuhrmann/Lebbe-Waschke/Voigt: Unternehmenswandel gegen Widerstände. Change Management mit Menschen, Frankfurt/New York.
- Drucker, Was ist Management? Das Beste aus 50 Jahren, Düsseldorf/Wien.
- Griffin: Fundamentals of Management, Cengage Learning.
- Krüger/Bach (Hrsg.): Excellence in Change. Wege zur strategischen Erneuerung, Wiesbaden.
- Steinmann/Schreyögg, Management. Grundlagen der Unternehmensführung. Konzepte, Funktionen, Praxisfälle, Wiesbaden.
- Macharzina/Wolf, Unternehmensführung. Das internationale Managementwissen. Konzepte, Methoden, Praxis, Wiesbaden.
- Rosenstiel/Nerdinger: Grundlagen der Organisationspsychologie. Basis und Anwendungshinweise, Stuttgart.
- Rosenstiel/Regnet/Donsch (Hrsg.): Führung von Mitarbeitern. Handbuch für erfolgreiches Personalmanagement, Stuttgart.
- Schlaepfer/Welz: Das dynamische Unternehmen. Wie Wertewandel, Innovation und Digitalisierung zum Erfolg führen, Stuttgart.
- Staehle, Management. Eine verhaltenswissenschaftliche Perspektive, München.
- Steinmann/Schreyögg, Management. Grundlagen der Unternehmensführung. Konzepte, Funktionen, Praxisfälle, Wiesbaden.
- Weibler: Personalführung, München.
- Harvard Business Manager.
- Zeitschrift für Führung + Organisation.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.



Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: -
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren