Logo der HdM
Veranstaltungsbeschreibung

223430a Mediensoziologie

Zuletzt geändert:16.11.2017 / Zöllner
EDV-Nr:223430a
Studiengänge: Medienwirtschaft (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Medientheorie in Semester 3
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr. Oliver Zöllner
Sprache: Englisch
Art: V
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: 2 SWS / 2 ECTS: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden; Vor- und Nachbereitung: 15 Termine zu je 2 Zeitstunden = 30 Zeitstunden; Klausurvorbereitung: 2 Tage zu je 3,5 Zeitstunden = 7 Zeitstunden. Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 60 Zeitstunden
Prüfungsform:
Beschreibung: This course is an introduction to major media and communications-related sociological theories which help explain the complex phenomena of social actions in our mediatised environment. Relevant theories are presented in the context of Information Society at large, drawing on numerous examples and the critical literature of the field.

Course content in detail:

I: INTRODUCTION
- What is media sociology?
- Why do we "do" media sociology?
II: MEDIATION (MEDIATISATION)
- "The media" as an agent of social and cultural change
III: PUBLIC OPINION AND THE PUBLIC SPHERE
- Chasing a phantom?
IV: THE MEDIASPHERE: MEDIA INSTITUTIONS
- Who, what, when are "the media"?
V: THE SEMIOSPHERE: MEDIA TEXTS, MEDIA AS TEXTS
- Messages, meanings, discourses
VI: CASE STUDIES:
- News
- Advertising
- Talent shows
- Media ethics as a mediator of values
- Popular music and the politics of subculture
VII: OUTLOOK: Understanding media


After completion of the module portion students will have acquired a sound knowledge of relevant media-sociological approaches and will be able to understand and explain the influence of media on the development of society.

Die Studierenden werden nach Abschluss des Modulteils fundierte Kenntnisse in den einschlägigen mediensoziologischen Ansätze erworben haben und den Einfluss der Medien auf die gesellschaftliche Entwicklung wissenschaftlich begründen können.
English Title: Media Sociology
English Abstract: This course is an introduction to major media and communications-related sociological theories which help explain the complex phenomena of social actions in media society. Relevant theories are presented in the context of the Information Society at large.
Literatur: Basisliteratur:
Burton, Graeme (2010): Media and society: Critical perspectives. 2nd ed. Maidenhead: Open University Press.
Fuchs, Christian: Social media: A critical introduction. Los Angeles u.a.: Sage.
Hoffmann, Dagmar; Winter, Rainer (Hrsg.) (2015): Mediensoziologie. Ein Handbuch. Baden-Baden: Nomos.
Wagner, Elke (2014): Mediensoziologie. Konstanz: UVK.
Watson, James (2008): Media communication: An introduction to theory and process. 3rd ed. Basingstoke, New York: Palgrave.
Ziemann, Andreas (2012): Soziologie der Medien. 2. Aufl. Bielefeld: transcript.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: Von großer Bedeutung für das Fachgebiet Mediensoziologie ist die Zeitschrift "Media, Culture and Society", deren Inhaltsverzeichnisse hier eingesehen werden können. Bei Interesse an einzelnen Aufsätzen/Beiträgen bitte die günstige Fernleih-Bestelloption über die HdM-Bibliothek wählen!

Die Open-Access-Zeitschrift "Studies in Communication and Media" publiziert sehr häufig Fachartikel mit mediensoziologischem Bezug. Einfach mal ins jeweils neueste Heft und in die Archiv-Ausgaben hereinschauen!

Gute Hinweise auf zentrale mediensoziologische Quellen bietet die Leseliste der Fachgruppe "Soziologie der Medienkommunikation" (--> Menüpunkt "Leseliste") der "Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft".

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Studieninfotag 2017 in Outlook eintragen 22.11.2017 Studieninfotag 2017 mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 22.11.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Games Day - 20 Jahre Games an der HdM in Outlook eintragen 23.11.2017  - 24.11.2017 Games Day - 20 Jahre Games an der HdM mehr

Kontaktstudium Design Thinking in Outlook eintragen 24.11.2017  - 25.11.2017 Kontaktstudium Design Thinking mehr

International Week in Outlook eintragen 27.11.2017  - 01.12.2017 International Week mehr

Innovation Day in Outlook eintragen 28.11.2017 Innovation Day mehr

34. EXIST-Workshop in Outlook eintragen 28.11.2017  - 29.11.2017 34. EXIST-Workshop mehr

TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM  in Outlook eintragen 29.11.2017 TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login