DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

224455a Public Relations

Zuletzt geändert:11.03.2020 / von Carlsburg
EDV-Nr:224455a
Studiengänge: Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Public Relations in Semester 4 6 7
Häufigkeit: S20; S21; S22
Dozent: Prof. Dr. Franco Rota Kurt Wesselsky
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Workload: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden Vor- bzw. Nachbereitung: 15 Termine zu je 3 SWS = 33,8 Zeitstunden Prüfungsvorbereitung 4 Tage je 8 Stunden = 32 Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 88,25 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: -
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung: Die Veranstaltung bietet thematisch einen ersten Überblick über das weite Feld der Public Relations. Dabei werden u.a. folgende Aspekte aufgegriffen: Verständnis der PR und Arten und Aufgabenfelder der PR und die Unterschiede zu den anderen Kommunikationsinstrumenten, die organisatorische Verankerung im Unternehmen, die Stakeholder der PR, auch die wesentliche Maßnahmen und die Evaluation werden kurz skizziert. Themenfelder: 1. Definition (en) 2. Berufsfeld PR - PR in Deutschland 3. Arten und Aufgabenfelder der PR 4. Ziele der Public Relations 5. Organisatorische Verankerung 6. Bezugsgruppen der PR 7. Maßnahmen der PR 8. Unterschiede zu anderen Kommunikations-Instrumenten 9. Erfolgskontrolle der PR 10. Institutionen der PR 11. Public Relations und Ethik Anhang: PR und Recht
Literatur: Deg, R., Basiswissen Public Relations, Wiesbaden 2009 Lies, J. (Hrsg.) Public Relations, KOnstanz 2008 Rota, F., Fuchs, W., Lexikon Public Relations, münchen 2007

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: -
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren