DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

253002a Informatik

Zuletzt geändert:04.04.2018 / Fuchs
EDV-Nr:253002a
Studiengänge: Audiovisuelle Medien (Master, Studienstart ab WS15/16), Prüfungsleistung im Modul Informatik in Semester 1
Häufigkeit: nur WS
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Martin Fuchs
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 4 SWS
ECTS-Punkte: 5
Prüfungsform:
Beschreibung: Informationstheorie
Information, Entscheidungsgehalt, Entropie, Huffman-Kodierung, Datenkompression (verlustfrei, verlustbehaftete), medienspezifische verlustbehaftete Kompressionsverfahren

Wiederholung Grundlagen Java
Objektorientiertes Programmieren, Erzeugung von Objekten, Aufruf von Methoden, Arbeiten mit Klassen, Einsatz von Arrays, Funktion von Schnittstellen und Paketen, Ausnahmen und Zusicherungen, Streams.

Weiterführende Themen in Java
Collections und generische Typen.

Algorithmen und Datenstrukturen
Nebenläufigkeit, Multithreading, Synchronisation (Mutex, Monitor und Semaphor), Suchen, Sortieren, Komplexitätsklassen, Listen, Schlangen, Stapel, Hash-Tabellen, asymptotische Komplexität.

Voraussetzungen
Es werden Vorkenntnisse in objektiorientierter Programmierung (z.B. in Java, C#, C++) erwartet. Als Richtlinie für den Umfang können aus dem Bachelor Audiovisuelle Medien die Module 221003 Informatik 1 und 221012 Informatik 2 dienen.

Literatur: Ratz et al.: Grundkurs Programmieren in Java, 6. Auflage (2011), Hanser
Saake, Sattler: Algorithmen und Datenstrukturen, 4. Auflage (2010), dpunkt
Bloch: Effective Java, 2. Auflage (2008), Addison-Wesley Longman
Jobst: Programmien in Java, 6. Auflage (2011), Hanser
Schiedermeier: Programmieren mit Java, 2. Auflage (2010), Pearson
Malaka, Butz, Hußmann: Medieninformatik - eine Einführung (2009), Pearson

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: Das interaktive Skript zur Vorlesung steht angemeldeten Teilnehmerinnnen und Teilnehmern online zur Verfügung.
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren