Veranstaltungsbeschreibung

255065b Transferprojekt Customer Experience

Zuletzt geändert:11.01.2023 / von Carlsburg
EDV-Nr:255065b
Studiengänge: Unternehmenskommunikation (Master), Prüfungsleistung im Modul Customer Experience in Semester 2
Häufigkeit: S23
Dozent:
Link zur Veranstaltung / zum E-Learning-Kurs: Der Einschreibeschlüssel wir den Studierenden per Mail zugesandt.
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Workload: Lecture: Customer Experience
15 meetings with 2 SWS each = 22,5 hours
Conception, realisation, analysis and documentation of the second part of a complete user experience development process within a team = 67,5 hours
Whole workload = 90 hours
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Die Veranstaltung "Tranferproject Customer Experience" baut direkt auf "Customer Experience auf. Nachdem im ersten Semester Lehrinhalte zum Thema Customer Experience vermittelt und in einem eigenen Projekt umgesetzt wurden, werden nun - aufbauend auf den Erkenntnissen - Konzepte Entwickelt und in empirischen Studien evaluiert. Dies geschieht durch qualitative/quantitative empirische Tests, inkl. Konzeption, Umsetzung, Datenaufbereitung und -auswertung, Interpretation und Dokumentation. Die qualitativen/quantitativen Evaluationen haben das Ziel zu prüfen, in wie Fern die "Customer Experience" optimiert werden kann.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Teilnehmerbeschränkung
Beschreibung: In "Tranferproject Customer Experience" werden - aufbauend auf den Erkenntnissen des Vorsemesters - Konzepte Entwickelt und in empirischen Studien evaluiert. Dies geschieht durch qualitative/quantitative empirische Tests, inkl. Konzeption, Umsetzung, Datenaufbereitung und -auswertung, Interpretation und Dokumentation. Die qualitativen/quantitativen Evaluationen haben das Ziel zu prüfen, inwiefern durch die entwickelten Konzepte die "Customer Experience" optimiert werden kann.
Literatur: In der Veranstaltung

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: -