Veranstaltungsbeschreibung

255065a Customer Experience

Diese Veranstaltung für Evaluation, Skriptezugriff etc. speichern
Zuletzt geändert:20.04.2021 / Engeln
EDV-Nr:255065a
Studiengänge: Unternehmenskommunikation (Master), Prüfungsvorleistung im Modul Customer Experience in Semester 1
Häufigkeit: derzeit nicht im Angebot
Dozent: Nikolai von Janczewski
Link zur Veranstaltung / zum E-Learning-Kurs: https://e-learning.hdm-stuttgart.de/moodle/course/view.php?id=3248

Der Einschreibeschlüssel wir den Studierenden per Mail zugesandt.
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: Lecture: Customer Experience
15 meetings with 2 SWS each = 22,5 hours
Conception, realisation, analysis and documentation of the first part of a complete user centered development process within a team = 37,5 hours
Whole workload = 60 hours
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Es werden Lehrinhalte zum Thema Customer Experience vermittelt und in einem eigenen Projekt umgesetzt. So werden Forschungen durchgeführt, inkl. Konzeption, Umsetzung, Datenaufbereitung und -auswertung, Interpretation und Dokumentation. Auf dieser Veranstaltung aufbauend findet im zweiten Semester das "Transfer Project Customer Experience" statt. Hier werden Lehrinhalte zur Evaluationsforschung vermittelt und in Form von Prototypentests umgesetzt. Die qualitativen/quantitativen Evaluationen haben das Ziel zu prüfen, in wie Fern die "Customer Experience" optimiert werden kann.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Teilnehmerbeschränkung
Beschreibung: In "Customer Experience" (Kundenerleben) wird zunächst ein theoretischer Input gegeben. Die psychologischen Facetten des Kundenerlebens werden eingebracht sowie die Prozesse und Methoden zur nutzerzentrierten Angebotsentwicklung. Anschließend wird in diesem Projektseminar das Kundenerleben des eingebundenen Anwendungsprojekts in selbst konzipierten Nutzerforschungen untersucht und analysiert. Darauf aufbauend werden Anforderungen an eine Verbesserung abgeleitet. Diese bilden die Grundlage für die Aufbauveranstaltung "Transferproject Customer Experience", in der Konzepte entwickelt und hinsichtlich des Kundenerlebens empirisch evaluiert werden.
Literatur: In der Veranstaltung

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: -