DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Rückblicke und Einblicke

65 Jahre bibliothekarische Studiengänge in Stuttgart

Von der Büchereifachschule Stuttgart zur Hochschule der Medien (HdM): Die bibliothekarischen Ausbildungs- und Studiengänge in Stuttgart haben eine lange Tradition. Am 12. Dezember 2007 ab 18 Uhr lädt der Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement alle Ehemaligen und Freunde zum 65-jährigen Jubiläum der bibliothekarischen Studiengänge in die Hochschule der Medien, Wolframstraße, 32, 70191 Stuttgart, ein.

Zur Detailansicht Die Villa in der Feuerbacher Heide - früherer Sitz der bibliothekarischen Studiengänge

Die Villa in der Feuerbacher Heide - früherer Sitz der bibliothekarischen Studiengänge

Vergangenes und Aktuelles

Unter dem Motto "Rückblicke und Einblicke" werden vergangene und aktuelle Entwicklungen der Studiengänge aufgezeigt. Der langjährige Rektor der ehemaligen Bibliotheks-Hochschule, Professor Dr. Peter Vodosek, sowie die Professoren Dr. Wolfgang Krueger und Dr. Manfred Nagl blicken zurück auf die 65-jährige Geschichte. Studierende und Professoren des Bachelor- und Masterstudiengangs "Bibliotheks- und Informationsmanagement" geben Einblicke in aktuelle Projekte und Pläne. Abgerundet wird die Feierstunde mit einem kleinen Empfang der ausreichend Gelegenheit bietet, alte Kontakte zu pflegen und neue zu schließen.

Zwei Studiengangebote

Heute bietet die Hochschule der Medien in Stuttgart einen Bachelor- und Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement an. Beide Studiengänge bilden Bibliothekare für das Bibliotheks- und Kulturmanagement in Stadt- und Gemeindebibliotheken, in öffentlichen Bibliotheken sowie in wissenschaftlichen Universal- und Spezialbibliotheken aus. "Die Zahl der Studienbewerber zeigt, dass die inhaltliche Ausrichtung und das praxisorientierte Studienkonzept gut ankommen. Die Angebote stoßen weit über den süddeutschen Raum hinaus seit Jahren auf großes Interesse", erklärt Studiendekanin Professorin Cornelia Vonhof. Auch die optimale Verbindung von Theorie und Praxis sei ein Grund für den langjährigen Erfolg der Studiengänge, so Vonhof.


PROGRAMM

Rückblicke

Prof. Dr. Peter Vodosek
"Streiflichter auf 65 Jahre bibliothekarische Ausbildung in Stuttgart"

Prof. Dr. Wolfgang Krueger
"Zumeist unbibliothekarische Heiterkeiten - vorgetragen von einem 65jährigen Jung-Emeritierten"

Prof. Dr. Manfred Nagl
"Stille, Frauen, Katastrophen. Ein kleiner Streifzug durch Bibliotheksszenen in Spielfilmen"

Einblicke

Arbeiten, Projekte, Aktivitäten und Planungen der Bachelor- und Master-Studiengänge

Empfang

VERÖFFENTLICHT AM

06. Dezember 2007

KONTAKT

Prof. Cornelia Vonhof
Studiendekanin Bibliotheks- und Informationsmanagement
Telefon0711 25706 165
E-Mailvonhof@hdm-stuttgart.de
Susanne Häcker
0711 25706 175
E-Mailhaecker@hdm-stuttgart.de
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren