DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Hochschule der Medien

Beiträge für „Junior Paper Session" auf FMX gesucht

Für die Fachkonferenz FMX im Mai 2012 werden Bachelor- Master- und Diplom-Arbeiten zum Thema „Visual Effects, Stereoskopie und Post Production" gesucht. Nachwuchswissenschaftler können ihre Themen bei einer Junior Paper Session Anfang Mai 2012 vorstellen.

Die Session wird von HdM-Professorin Katja Koeppl kuratiert. Bewerbungen sind bis zum 10. Januar 2012 möglich. Die Arbeiten sollten an einer deutschen Hochschule oder an einer anderen deutschen Bildungseinrichtung entstanden sein. Sie werden von einer Jury bewertet und für die Session ausgewählt. Ende Februar 2012 wird die Entscheidung bekannt gegeben. Die in deutscher oder englischer Sprache verfassten Arbeiten können unter http://www.hdm-stuttgart.de/science/cvp hochgeladen werden. Sie dürfen nicht älter als zwei Jahre sein.

Die FMX

Die FMX findet vom 8. bis zum 11. Mai 2012 in Stuttgart statt. Geboten wird eine Mischung aus Vorträgen, Workshops, Präsentationen und Screenings. Aktuelle Trends, innovative Ideen und Erfolge im Bereich der digitalen Unterhaltung stehen im Mittelpunkt. Die Konferenz zählt für Experten aus den Bereichen Animation, Visual Effects, digitale Postproduktion, Computerspiele und Mobile Entertainment zu den führenden europäischen Veranstaltungen der Digital Community.

VERÖFFENTLICHT AM

09. Dezember 2011

KONTAKT

Prof. Katja Schmid

Audiovisuelle Medien

Telefon: 0711 8923-2217

E-Mail: katja.schmid@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren