DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Ringvorlesung

Was die Medienwelt heute umtreibt

Ab dem 23. Oktober 2019 findet an der Hochschule der Medien (HdM) wieder jeden Mittwoch um 17.45 Uhr eine Vorlesung zu einem aktuellen Thema aus der Medienwelt statt. Zum Auftakt sprechen die Professoren Dr. Boris Kühnle und Dr. Okke Schlüter. Ihr Thema: die künstliche Intelligenz in Buchverlagen. Gäste sind herzlich willkommen.

HdM-Professoren halten wöchentlich Vorträge zu aktuellen Themen aus der Medienwelt

HdM-Professoren halten wöchentlich Vorträge zu aktuellen Themen aus der Medienwelt

Eine Woche später stellt Prof. Dr. Katrin Hassenstein vor, was Unternehmen aus Krisensituationen lernen können. Anfang November bringt Prof. Stefan Grandinetti interessierten Besuchern das Thema Kinematografie näher. Weitere Veranstaltungen zu Langformaten in Podcasts oder narrativen Diskursen in Unternehmen und Gesellschaft folgen.

Die Vorlesungen finden jeweils in Hörsaal 056 in der Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zuhörerinnen und Zuhörer sind stets herzlich willkommen.

ALLE THEMEN UND TERMINE

23. Oktober
Anwendungsperspektiven Künstlicher Intelligenz in Buchverlagen, Studentisches Forschungsprojekt
Prof. Dr. Boris Kühnle & Prof. Dr. Okke Schlüter

30. Oktober
Reifeprüfung - Was Unternehmen aus Krisensituationen lernen können
Prof. Dr. Katrin Hassenstein

6. November
Kinematografie heute - Forschung zwischen Demokratisierung und Digitalisierung
Prof. Stefan Grandinetti

13. November
Politische Landschaft (mit Burgruine) - Diskurse regionaler Identität in Belgien
Prof. Dr. Oliver Zöllner

20. November
Von wegen 1:30! - Die erstaunliche Renaissance des Langformats in Podcasts
Prof. Stephan Ferdinand

4. Dezember
Embodied Design - Metaphorische Wege im kreativen Denken und Handeln
Prof. Dr. Judith Papadopoulos

11. Dezember
Die Welt ist alles, was erzählt wird - Über narrative Diskurse in Unternehmen und Gesellschaft
Prof. Dr. Michael Müller

18. Dezember
"Mit denen sprechen wir nicht!" - Die mediale und politische Polarisierung in Polen
Prof. Dr. Katarina Bader

8. Januar
Emerging Technologies in der Medienwirtschaft - Zwischenbericht eines betriebswirtschaftlichtechniksoziologischen Forschungsprojekts
Magdalena Ciepluch & Prof. Dr. Uwe Eisenbeis

Anna-Sophie Kächele

VERÖFFENTLICHT AM

10. Oktober 2019

KONTAKT

Prof. Dr. Michael Weißhaupt

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2282

E-Mail: weisshaupt@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren