DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

253082b Analyse von Musikaufnahmen

Zuletzt geändert:12.06.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:253082b
Studiengänge: Audiovisuelle Medien (Master, Studienstart ab WS15/16), Prüfungsleistung im Modul Komposition und Analyse in Semester 2
Häufigkeit: nur SS
Dozent: Prof. Oliver Curdt
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: Seminar:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Prüfungsvorbereitung:
3 Tage zu je 5 Zeitstunden = 15 Zeitstunden

Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 60 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: 253082a Komposition und Film
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Teilnehmerbeschränkung Deutsch
Beschreibung: Die Studierenden analysieren selbstständig verschiedene Interpretationen eines Musikstückes. Hierbei lernen sie das komplexe Zusammenspiel von Form, Tempo, Harmonik, Interpretation, Arrangement, Melodie und Rhythmus kennen. Dabei interpretieren sie die Zusammenhänge zwischen Intention des Künstlers und Wirkung beim Rezipienten.

Die Erkenntnisse werden in Form eines Referates vorgetragen und anschließend mit allen Teilnehmer/innen diskutiert. Die Ergebnisse werden in Form einer schriftlichen Ausarbeitung festgehalten und veröffentlicht.
Literatur: nach Absprache mit dem Dozenten

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: https://curdt.home.hdm-stuttgart.de/ sowie nach Absprache mit dem Dozenten
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren