DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

HdM Sitepartner


Wie funktioniert eigentlich eine Gleitsichtbrille?

Per Definition ist eine Gleitsichtbrille eine Mehrstärkenbrille. Eine Brille also mit einer speziellen Funktion. Als Korrektur fungiert diese Brille bei Weitsichtigkeit und bei Kurzsichtigkeit. Dank dem speziellen Aufbau der Brille kann in jedes einzelne Brillenglas die Funktion für Weit- und Nahsicht individuell eingeschliffen werden. So bietet die Gleitsichtbrille die Möglichkeit, mit nur einem Glas verschiedene Sehbereiche der Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Betroffene müssen nicht länger mit mehreren Brillen ihren Alltag meistern, sondern sind mit nur einer Brille bestens bedient. Dies trifft allen voran für all jene Menschen zu, die gleichzeitig alterssichtig und kurzsichtig sind. mehr dazu

So reinigen Sie ihre Brillengläser richtig

Viele Brillenträger sind nicht wählerisch was die Reinigung ihrer Sehhilfe angeht: Sie haben ein Standardverfahren, um ihre Brillengläser von Schmutz, Fett und Schlieren zu befreien. Einige nutzen einfach nur Wasser und ein Papiertaschentuch, andere verwenden Reinigungsmittel oder spezielle, feuchte Reinigungstücher. Die bevorzugten Methoden unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihres Reinigungserfolgs. Sie beanspruchen auch das Material in unterschiedlichem Maße. Die Folge ist, dass die Art der Pflege die Lebensdauer einer Brille erheblich beeinflusst. Was Sie beim Putzen Ihrer Brille beachten sollten, haben wir in diesem Text zusammengefasst. mehr dazu

Umzug in Uninähe - wie läuft es reibungslos?

Mit Beginn des Studiums wird es für viele Zeit, das elterliche Zuhause zu verlassen und auf eigenen Beinen zu stehen. Doch ein solcher Umzug ist nicht ohne. Wir geben Tipps und zeigen, wie der Umzug in Uninähe problemlos gelingen kann. mehr dazu

Studentenleben: So klappt es mit einer glücklichen Beziehung

Mit dem Anfang des Studiums beginnt für die meisten Studierenden ein völlig neuer Lebensabschnitt. Da gehört es dazu, parallel zum Lernen Ausschau nach einem potentiellen Partner zu halten. Doch klappt beides? mehr dazu

Verhandlungssicheres Business Englisch lernen in Stuttgart

Die ganze Welt spricht Englisch. Nichts wird daher für die berufliche Karriere wichtiger sein, als verhandlungssicheres Business Englisch. Es gibt keine Branche, wo es wirklich anders wäre, aber in der Medienbranche sind diese Sprachkenntnisse besonders wichtig. Als Student bereitest du dich lieber rechtzeitig darauf vor. mehr dazu

Karrierboost dank sicherer Fremdsprachenkenntnisse

Sich für die eine oder andere Fremdsprache zu entscheiden, ist gar nicht so einfach. Und bereits vor deinem Start an der Uni hast du mit Sicherheit schon viel Zeit mit dem Erlernen der einen oder anderen Sprache verbracht. Aber ist es auch die richtige Sprache? mehr dazu

Professionelle Bildbearbeitung: Nicht nur mit Photoshop

Um Ihr Rohmaterial ansprechend zu präsentieren, ist oftmals ein Bildbearbeitungsprogramm erforderlich. Im Freien sind die optimalen Lichtverhältnisse für Ihre Fotografie nur bedingt einstellbar. In anderen Fällen stört beispielsweise ein daherfliegendes Blatt die ansonsten ideale Momentaufnahme. Mit gekonnter Bildbearbeitung können Sie das Foto retten. Doch das umfangreiche Programm „Photoshop“ fordert einiges an Knowhow ein. Allerdings gibt es Alternativen, mit denen auch weniger Geübte ihre Bilder professionell präsentieren können. mehr dazu

Das sind die besten Spartricks für Studenten

Studenten sind darauf angewiesen, gezielt auf ihre Ausgaben zu achten, da sie im Normalfall noch kein eigenes Geld verdienen oder der Verdienst so gering ausfällt, dass er keine großen finanziellen Sprünge erlaubt. Wie Arbeitnehmer und Selbständige können Studenten in vielen Bereichen des Lebens Spartricks anwenden. Wer zum Beispiel direkt an der Uni wohnt, spart sich Beförderungskosten und kommt mit Glück in einem günstigen Wohnheim unter. Auch im Alltag gibt es Einsparungsmöglichkeiten. mehr dazu

Mehr als Faszination: Wie audiovisuelle Medien die Wirtschaftlichkeit erhöhen

Wer an der HDM Stuttgart oder einer anderen auf Medien spezialisierten Hochschule studiert, kann diese Erfahrungen später gut in eine erfolgreiche Karriere umwandeln. Denn ein Studiengang zum Thema Medien ist ganz sicher nicht nur aufgrund des spannenden Themas interessant. Im Gegenteil: Medien können heute auch zur erhöhten Wirtschaftlichkeit in Unternehmen beitragen und dank des technischen Fortschritts, gerade im Internet, besitzen sie eine enorme Reichweite, welche alle Studierenden mit Abschluss in audiovisuellen Medien, Werbung und Kommunikation oder Crossmedia-Redaktion und Informationsdesign zu wertvollen Mitarbeitern in einem Unternehmen machen. Wir zeigen, wie neue Medien die Wirtschaftlichkeit erhöhen und Firmen profitieren. mehr dazu

Piercer werden in Stuttgart: Welches Studium wird benötigt?

Wer in Stuttgart Piercer werden möchte, kann sich über die relativ geringen Anforde-rungen für eine Ausbildung als Piercer freuen. Gute Schulnoten in den Lernfächern oder ein Hochschulstudium werden nicht benötigt, um Piercer zu werden. Mehrere Studios bieten verschieden lange Ausbildungen für den Traumjob Piercer an, teilwei-se dauert ein Crashkurs nur zwei Tage lang. Derlei Intensivkurse finden in der Regel am Wochenende statt und sind dann in Vollzeit zu besuchen. mehr dazu

Das digitale Klassenzimmer - Woraus besteht es?

Digitalisierung ist eins der am häufigsten verwendeten Schlagwörter der Gegenwart und gleichzeitig ein vielverheißender Trend. Es steht für Innovation, sinnvolle Neuerungen, das Einbinden von Technologien, das Verwenden moderner Medien, u.v.m. Im gleichen Atemzug wird seit einigen Jahren das sogenannte "digitale Klassenzimmer" gepriesen. mehr dazu

Börse in Stuttgart nimmt Ripple in den Index auf

Der Kryptomarkt wird stärker und stärken; glaubt man zudem den neuesten Prognosen, so ist ein Ende des Aufwärtstrends noch lange nicht in Sicht. Die Allzeithochs, die Ende 2017/Anfang 2018 von den diversen Kryptowährungen aufgestellt worden sind, scheinen - so die neuesten Berechnungen - auch bald der Vergangenheit anzugehören. mehr dazu

Online-Marketing-Manager in der Motorbranche

Auch in der Motorbranche brauchen Unternehmen versierte Köpfe, die den Online-Auftritt und das Marketing der eigenen Marke kreativ auf die Beine stellen, ausführen und kontrollieren. Damit die Online-Marketing-Strategien möglichst erfolgreich sind, alle gewollten Zielgruppen erreichen und das Unternehmen in das bestmögliche Licht rücken, ist eine umfassende Analyse aller Marketing-Maßnahmen für sie von großer Bedeutung. Als Online-Marketing-Manager stehen Studierte analysierend, beratend und erfolgsführend zur Seite und managen die Aufgaben des professionellen Marketing-Teams, um effizient zum Ziel zu gelangen. mehr dazu

Smart Home - Steigerung der Lebensqualität

Smart Home ist die Bezeichnung eines einzelnen Zimmers, einer Wohnung bis hin zu einem gesamten Haus, deren technische Geräte miteinander vernetzt sind. Lampen, Steckdosen, Unterhaltungselektronik und Co. reagieren durch die Vernetzung auf Einflüsse der Umgebung. Die Steuerung der Geräte kann zentral über ein Smartphone, Tablet oder Laptop erfolgen. Es gibt aber auch Systeme, die eine automatische Steuerung beinhalten und sich den Gegebenheiten der Umgebung anpassen. mehr dazu

Baden in Baden passt zusammen

Karlsruhe besitzt eine vielseitige und erstklassige Badelandschaft mit Badeangeboten, die jeden Geschmack bedienen. Mit dem Europabad wird die Badelandschaft in der Fächerstadt seit 2010 um ein Freizeit- und Wellnessbad bereichert, das mit seinen besonderen Attraktionen eine ungeheure Anziehungskraft weit über die Region hinaus ausübt. mehr dazu

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren