DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Studieren. Wissen. Machen.

Alumni

Spielerkabine.net und Olympia Verlag kicken zusammen

HdM-Absolventen bauen Erfolg mit Start-up Unternehmen aus

Das vor zwei Jahren von HdM-Absolventen gegründete Start-up Unternehmen Spielerkabine.net hat einen neuen Mitspieler. Der Olympia Verlag, Herausgeber des kicker Sportmagazins investiert in das Internetportal, das Spielern, Betreuern und Fans von Amateurmannschaften professionelle Möglichkeiten an die Hand gibt, um das sportliche Geschehen in den unteren Sportligen online zu dokumentieren.

Die Community Plattform Spielerkabine.net

Die Community Plattform Spielerkabine.net

Das vor zwei Jahren von Absolventen der Hochschule der Medien (HdM) gegründete Start-up Unternehmen Spielerkabine.net hat einen neuen Mitspieler. Der Olympia Verlag, Herausgeber des kicker Sportmagazins investiert in das Internetportal, das Spielern, Betreuern und Fans von Amateurmannschaften professionelle Möglichkeiten an die Hand gibt, um das sportliche Geschehen in den unteren Sportligen online zu dokumentieren.

Vom Projekt zur Geschäftsidee

Die Sport-Community begann als innovatives Projekt an der Studenten Oliver Moser, Absolvent der Medienwirtschaft, Medieninformatiker Harald Köbler sowie Christian Reinheimer, der an der HdM den Master zum Medienautor abschloss. Jan Schulz-Hofen, Absolvent des Master-Studiengangs Informatik am HPI in Potsdam, und Hendrik Mächler, der an der Humboldt Universität Berlin einen Abschluss in Geografie machte, vervollständigen das Team.

SPIELERKABINE.net gewann im Mai 2007 den BWeb 2.0 Challenge der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) für das innovativste Projekt. Im August 2007 ging die Seite online, Produktionsort war zunächst die Küche einer Stuttgarter Wohngemeinschaft, mittlerweile ist der Firmensitz in Berlin.

Beide Unternehmen profitieren

Mit dem Olympia Verlag hat sich das Jungunternehmen nun einen erfahrenen Partner an die Seite geholt. Mit einer Reichweite von 2,58 Millionen Lesern zählt das kicker Magazin zu den größten und bekanntesten Sportzeitschriften in Deutschland. Olympia-Verlagschef Toni Schell sieht die Zusammenarbeit als Chance für beide Seiten: "Wir schätzen die Spielerkabine.net als eine sympathische und zukunftsträchtige Community Plattform für den Amateurfußball ein. Mit unserer Beteiligung und der Verzahnung mit der Marke kicker wollen wir das Portal nach vorne bringen und im Gegenzug unsere Präsenz im Bereich Amateurfußball ausbauen."

VERÖFFENTLICHT AM

21. Oktober 2008

KONTAKT

Oliver Moser
Spielerkabine.net
Telefon030 69200476
E-Mailolli@spielerkabine.net

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren