DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Jubiläum

10. Ausgabe der MEDIAkompakt

Am 27. Januar 2011 präsentierte der Studiengang Mediapublishing die neue Ausgabe der MEDIAkompakt-Zeitung. Bei diesem praxisorientierten Projekt durchlaufen die Studierenden von der Themenwahl bis zum druckfertigen Produkt alle Arbeitsbereiche des klassischen Zeitungsverlags.

 Alle zehn MEDIAkompakt-Ausgaben beschäftigen sich mit Themen aus der Medienwelt (Foto: Hanna Katz)

Alle zehn MEDIAkompakt-Ausgaben beschäftigen sich mit Themen aus der Medienwelt (Foto: Hanna Katz)

Die Jubiläumsausgabe befasst sich mit dem Thema „Moral und Ethik in den Medien": Ist im Web eine Etikette nötig? Gibt es Einschränkungen für Berichterstattung, Fotos und Videos im Netz? Wo fängt die Realität an und wo hören Photoshop & Co. auf? Vom Medienethik-Award (META) der Hochschule der Medien über Watchblogs bis hin zum schmalen Grat zwischen freier Meinungsäußerung, künstlerischer Freiheit und Jugendgefährdung in Musiktexten beleuchten die Redakteure die Grenzen von Ethik und Moral im scheinbar grenzenlosen, anonymen WorldWideWeb.

Themenfelder: Rund um Medien

MEDIAkompakt erscheint jedes Semester. Jede Ausgabe ist einem Thema aus der Medienwelt gewidmet. Unter anderem berichteten die Studierenden über Kinder und Medien, Wahlkampf 2.0, virtuelle Welten, Design und Medienkonvergenz. Unter der Leitung von Professor Christof Seeger, Studiendekan des Master-Studiengangs Print & Publishing, setzen die Studierenden seit fünf Jahren Theorie erfolgreich in die Praxis um: In regelmäßigen Redaktionssitzungen suchen sie nach passenden Themen, koordinieren die Blattplanung, schreiben und redigieren Artikel. Dabei schlüpfen sie in die Rollen des Chefs vom Dienst, der Redakteure und Fotografen. Die Herstellung der MEDIAkompakt basiert auf modernen, professionellen Verlagssystemen, die ebenfalls in der Praxis eingesetzt werden.

Neben der redaktionellen Arbeit akquirieren die Studenten außerdem Werbepartner, um den Druck der Zeitung bei einem externen Dienstleister mit Anzeigen zu finanzieren. Auch für den Relaunch des Zeitungsdesigns waren die Mediapublisher verantwortlich. „Mit der MEDIAkompakt gestalten, planen und produzieren die Studenten eine komplette Zeitung von A bis Z. Damit sind sie perfekt auf die Anforderungen im Berufsleben vorbereitet", so Seeger.

MEDIAkompakt digital

Die MEDIAkompakt erscheint auch als „Live-Paper" im Internet. Die digitale Ausgabe ergänzt die Printversion mit Links zu weiterführenden Artikeln, Videos und Podcasts im Netz.

VERÖFFENTLICHT AM

10. Februar 2011

KONTAKT

Prof. Christof Seeger

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2143

E-Mail: seeger@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren