DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Audiovisuelle Medien

Kultanimator Bill Plympton zu Gast an der HdM

Der amerikanische Animationsfilmer und Regisseur Bill Plympton ist am Montag, 9. Mai 2011 um 16 Uhr zu Gast an der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart.

Plymptons "Dog"-Serie

Plymptons "Dog"-Serie

Idiots and Angels

Idiots and Angels

In seinem Vortrag präsentiert und erläutert er seine Arbeiten - von seiner Oscarnominierten „Dog"-Serie, in der ein tollpatschiger Hund versucht, den Menschen zu helfen, bis hin zu seinem neuesten Film „Idiots and Angels", der von einem selbstsüchtigen und gewissenlosen Mann handelt, der eines Morgens mit Flügeln auf dem Rücken aufwacht und Gutes tut.

Über Bill Plympton

Bill Plympton gehört zu den bekanntesten unabhängigen Animationsfilmern und ist vor allem für den schwarzen Humor in seinen Filmen bekannt. Terry Gilliam, Mitbegründer der Gruppe Monty Python, bezeichnet Bill Plympton als poetisch, lustig und grausam zugleich. Bill Plymptons Film „Idiots and Angels" wurde beim 16. Interrnationalen Trickfilm-Festival 2009 im Bereich AniMovie mit dem Preis „Special Mention" ausgezeichnet. Die Jury überzeugte die Regie und der Animationsstil des Films. Sie bezeichnete „Idiots and Angels" als „einen Film, der an Minimalismus grenzt, gleichzeitig aber auch von überschäumender Bildsprache ist, die es schafft, eine emotionale Bindung zum Publikum aufzubauen".

 

Wann?

Montag, 9. Mai 2011, 16 Uhr

Wo?

Hardcut, Raum 052, HdM, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

 

Corinna Kramm

VERÖFFENTLICHT AM

05. Mai 2011

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

DATEIANHÄNGE

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren