DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Schnupperstudium 2012

HdM öffnet Vorlesungen für Schüler

In der ersten Woche der Herbstferien saßen nicht nur Studenten in den Seminaren der 16 Bachelorstudiengänge der Hochschule der Medien. Die HdM öffnete an drei Tagen an beiden Standorten über 50 Vorlesungen und Übungen des 1. und 2. Semesters für medienbegeisterte Schüler.

„Wir bieten das Schnupperstudium in diesem Jahr zum ersten Mal an und freuen uns über das große Interesse seitens der Schüler. Wir konnten längst nicht allen, die sich zu den Vorlesungen anmelden wollten, auch einen Platz gewähren und werden die Veranstaltung sicher im kommenden Jahr weiter ausbauen", so Professor Dr. Franco Rota, Prorektor für Marketing.

Auch die Schüler sind begeistert und freuen sich über die Möglichkeit, Vorlesungen besuchen zu können, schon bevor sie das Abitur in der Tasche haben. Zum Teil nahmen sie hierfür auch lange Anfahrtswege in Kauf: So kamen einige von ihnen aus Ulm, Ludwigshafen, Essen, Köln und sogar Genf angereist, um Hochschulluft zu schnuppern. Alle, die in diesem Jahr nicht am Schnupperstudium teilnehmen konnten, sind herzlich eingeladen, die HdM am 21. November zum Studieninfotag zu besuchen.

Vielseitiges Angebot

Neben naturwissenschaftlichen Grundlagenvorlesungen wie Chemie oder Physik, hatten die Schüler auch die Möglichkeit, sich in Vorlesungen zu Existenzgründung, Softwareentwicklung, Public Relations, Journalistik oder auch Informationspsychologie und Webdesign zu setzen. Daneben gab es zahlreiche Informationsangebote, die die Schüler nutzen konnten, um sich über Studieninhalte und Zulassungsverfahren zu informieren. Der Unabhängige Studierenden Ausschuss (UStA) der Hochschule bot zudem Führungen durch das Haus und eine studentische Studienberatung an.

Weitere Informationsangebote für Schüler

Das Schnupperstudium ist als Ergänzungsangebot zum Studieninfotag gedacht, der am 21. November stattfindet. Hier können sich Schüler ab der 10. Klasse über die Studiengänge der Hochschule der Medien informieren, auf einer Infomesse mit Professoren und Studenten sprechen oder sich auf Führungen, in Einführungsveranstaltungen und Workshops einen Eindruck von den Studieninhalten und der Ausstattung der Hochschule verschaffen.

Mirjam Müller

VERÖFFENTLICHT AM

10. Oktober 2012

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Florian Fahrbach

Informationswissenschaften

Studentische Services - IT

Telefon: 0711 8923-2670

E-Mail: fahrbach@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren