DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

HdM-Galerie

Auf der Suche nach dem Ich

Seo-Yi Son, Absolventin der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Stuttgart, zeigt in ihren Bildern das Gefühl des Fremdseins und die damit verbundene Suche nach Identität. Zu sehen sind die Bilder bis Mitte April 2013 im Rahmen der HdM-Galerie im Foyer der Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart.

Die Ausstellung im Foyer der HdM

Die Ausstellung im Foyer der HdM

Die Künstlerin Seo-Yi Son

Die Künstlerin Seo-Yi Son

Die Arbeiten sind bis Mitte April zu sehen

Die Arbeiten sind bis Mitte April zu sehen

Wie es ist, in einem fremden Land und Kulturkreis anzukommen, kennt Seo-Yi Son nur zu gut. Nach ihrem erfolgreichen Malerstudium an der Universität der Künste in Seoul, kam sie 2008 erstmals nach Deutschland, um an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart als Gaststudentin zu lernen. Bis heute hat sie der Landeshauptstadt die Treue gehalten und im vergangenen Jahr bei Prof. Cordula Guedemann ihr Diplom für Bildende Kunst abgelegt.

Irgendwo ist immer wo anders

Wer in einen anderen Kulturkreis kommt um darin zu leben und zu arbeiten, bleibt lange „fremd". Aus diesem Gefühl des Fremdseins kann sich ein distanzierter Blick entwickeln, wie er in den Bildern von Seo-Yi Son ganz deutlich zu spüren ist. Schon seit ihrem siebten Lebensjahr lebte sie vorwiegend in außerfamiliären Zusammenhängen und war so immer wieder der Situation des Fremdseins ausgesetzt. Dies führte bei ihr zu einer kontinuierlichen Suche nach der eigenen Identität.

Diese Suche zeigt sich in allen ihren Bildmotiven. Als Betrachter empfindet man dabei oft Einsamkeit und Fremdheit. Gleichzeitig regen die Kunstwerke jedoch auch zu einem ruhigen und distanzierten Betrachten an. Die Frage nach dem Woher und Wohin des Menschen schwingt in jedem Bild mit, auch wenn das Motiv noch so einfach zu sein scheint.

Fester Bestandteil der HdM

Die HdM-Galerie hat bereits Tradition. Im Juni 2004 wurde die erste Ausstellung mit Blütenkompositionen von Klaus P. Müller eröffnet. Seitdem gibt HdM-Professorin Susanne Mayer Künstlern regelmäßig die Gelegenheit, ihre Werke an der Medienhochschule auszustellen. Gezeigt wurden bisher unter anderem Medienwelten in Acryl und Öl, Computeranimationen, Motive aus dem Kurzfilm „stuttgart 24h" oder Comic-Motive in der Ästhetik des sozialistischen Realismus.

VERÖFFENTLICHT AM

10. Januar 2013

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Seo-yi Son
E-Mailsonseoyi@hotmail.com

DATEIANHÄNGE

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die HdM-Galerie

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren