DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Buch

Wie aus Käufern loyale Kunden werden

In Filmen, Fußballstadien, Apps oder Flagship-Stores: Marken versuchen ihre Konsumenten auf Schritt und Tritt zu erreichen. Der Ansatz dahinter: Kunden sollen ein echtes Markenerlebnis haben und so zu loyalen Kunden werden. In dem Buch "Brand Experience" wird gezeigt, wie sich Produkte, Services und Kommunikation einer Marke so vernetzen lassen, dass für Kunden und Unternehmen ein Mehrwert entsteht.

Das Cover des Buches

Das Cover des Buches

Im Prinzip können Marken ihre Kunden nahezu immer und überall erreichen. Jeder Kontakt zwischen Mensch und Marke beeinflusst dabei das Markenerleben auf spezifische Weise: Der TV-Spot soll emotionalisieren, das Kundenmagazin informieren oder der Event involvieren. Entscheidend ist dabei, den optimalen Mix an Kontaktpunkten zusammenzustellen und diese wirkungsvoll im Sinne der Marke zu gestalten.

Entlang der "Customer Journey"

Das Autorenteam um Herausgeber Prof. Dr. Andreas Baetzgen vom Studiengang Werbung und Marktkommunikation der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart zeigt in "Brand Experience", wie Unternehmen den Kunden entlang der gesamten "Customer Journey" durch ein ganzheitliches "Brand Experience Management" im Entscheidungs- und Kaufprozess begleiten und begeistern können - und so aus Käufern loyale Kunden machen. Bei der enorm gestiegenen Zahl an "Consumer Touch Points" besteht eine der aktuellen Herausforderungen darin, diese Kontaktpunkte zwischen Mensch und Marke systematisch und strategisch zu managen. Denn so gelingt es, vorhandene Mittel optimal einzusetzen und den Kunden zur richtigen Zeit mit der richtigen Botschaft zu erreichen. Neben neuen Erkenntnissen der Konsumentenforschung werden in dem Fachbuch innovative Lösungsstrategien sowie Best-Practice-Fälle aus den Bereichen Data Analytics, Mediaplanung, CRM, Experience Design und dem strategischen Markenmanagement erläutert.

Andreas Baetzgen (Hrsg.)
Brand Experience

An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern
Schäffer-Poeschel, 2015.
368 Seiten, gebunden. 49,95 Euro
978-3-7910-3431-7

VERÖFFENTLICHT AM

26. November 2015

KONTAKT

Prof. Dr. Andreas Baetzgen

Werbung und Marktkommunikation

Telefon: 0711 8923-2294

E-Mail: baetzgen@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren