Logo der HdM
Veranstaltungen Artikel per Mail verschicken

Seminar 18. April 2017

Social Listening

Was ist Social Listening? Welche Möglichkeiten und Grenzen bieten Social Listening Tools? Und wie können die Massen an Daten, die täglich in sozialen Netzen produziert werden, systematisiert und für den Unternehmenserfolg nutzbar gemacht werden? Antworten auf diese Fragen bietet das Semiar "Social Listening" am 2. Mai 2017 an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM).

Das Seminar erklärt Social Listening
Das Seminar erklärt Social Listening

Soziale Medien sind für die Konsumenten Sprachrohr für Anregungen, Ideen, aber auch für Kritik. Doch die Massen an produzierten Konversationen über Marken und Produkte liegen brach. Social Listening Tools helfen diese unstrukturierten Daten zu analysieren. Bewertungen und Handlungsempfehlungen für den Markt werden möglich.

Beim eintätigen Seminar an der HdM haben Teilnehmer die Chance,  die Möglichkeiten & Grenzen von Social Listening und den wichtigsten Tools kennenzulernen. Ob B2B- oder B2C-Hintergrund - Social Listening besitzt überall dort Relevanz für Marketing, Vertrieb, Service und Produktentwicklung, wo sich Kunden in sozialen Netzwerken äußern. Für HdM-Studenten ist die Veranstaltung kostenlos; bei Interesse bitte per Email an meyers@hdm-stuttgart.de melden.

Wann?
Dienstag, 02. Mai 2017, 8:30 bis 17:00 Uhr

Wo?
Hochschule der Medien, Nobelstr. 10a, 70569 Stuttgart, Raum S103

 

Weiterführende Links

Zur Anmeldung

Dateianhänge

Kontakt

Name:
Sabine Meyer  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Projektmitarbeiterin
Studiengang:
Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Raum:
172b, Nobelstraße 10 (Technikbau)
Telefon:
0711 8923-2298
E-Mail:
meyers@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Lesen Sie auch

Heute ist

Lass-los-Tag

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Online Info Session - Weiterbildungszentrum - Berufsbegleitend Studieren in Outlook eintragen 28.06.2017 Online Info Session - Weiterbildungszentrum - Berufsbegleitend Studieren mehr

CONMEDIA "Stutopia - Stadt der Zukunft" in Outlook eintragen 28.06.2017 CONMEDIA "Stutopia - Stadt der Zukunft" mehr

MediaNight in Outlook eintragen 29.06.2017 MediaNight mehr

Werkstattgespräch mit Tagesthemen-Anchorman Ingo Zamperoni in Outlook eintragen 29.06.2017 Werkstattgespräch mit Tagesthemen-Anchorman Ingo Zamperoni mehr

Tagung: Narrative des Populismus in Outlook eintragen 30.06.2017 Tagung: Narrative des Populismus mehr

Absolventenfeier in Outlook eintragen 28.07.2017 Absolventenfeier mehr

Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 in Outlook eintragen 09.10.2017 Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 mehr

Workflow Symposium in Outlook eintragen 26.10.2017 Workflow Symposium mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login