DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

75-Jahr-Jubiläum

Bibliotheks- und Informationsmanagement im Wandel

Die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart feiert 2017 "75 Jahre bibliothekarische Ausbildung" mit einer zweitägigen Konferenz zum Jubiläum. Sie findet am 8. und 9. Dezember 2017 an der HdM statt und dreht sich um Themen wie "User Experience und Wissensmanagement", "Data Science und Metadatenmanagement" oder "Lern- und Medienort Bibliothek". Beginn ist am 8. Dezember ab 13 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen. Um Anmeldung wird gebeten.

Zur Detailansicht Der Standort des Studiengang seit 2014: die Nobelstraße 8

Der Standort des Studiengang seit 2014: die Nobelstraße 8

Zur Detailansicht Die HdM bietet einen Bachelorstudiengang und Weiterbildungen an

Die HdM bietet einen Bachelorstudiengang und Weiterbildungen an

"Die Themen der Konferenz greifen in ganz unterschiedlichen Formaten Impulse aus der Praxis auf und zeigen Entwicklungsmöglichkeiten auf", erläutert Prof. Cornelia Vonhof vom Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement und Prodekanin der Fakultät Information und Kommunikation. "Wir möchten fachlichen Input mit kollegialem Austausch über die Bibliothekssparten hinweg verbinden und die aktuelle Entwicklung an der HdM vorstellen", so Vonhof.

Panels und Festabend

Am ersten Konferenztag stehen vier parallele Foren von "User Experience" und "Bibliotheken als Lernumgebung" über "Data Science in der Praxis" bis zur "Bibliothekspädagogik als Herausforderung" auf dem Programm. Ab 19 Uhr folgt ein Festabend, der den Konferenz-Teilnehmern, Ehemaligen, Freunden und Förderern des Studiengangs und Partnern aus der Berufspraxis Gelegenheit zum Netzwerken bietet. Am zweiten Tag werden die Themenfelder Metadatenmanagement, Kinder und Medien, Wissen in der Bibliothek und Konzepte für die Medienpraxis behandelt. Abgerundet werden sie jeweils mit Präsentationen aus ausgewählten studentischen Projekten. Mit der Tagung schließt der Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement das Jubiläumsjahr ab. Seit September hat der Studiengang dieses mit Verbänden, Initiativen und zahlreichen Experten gestaltet.

Im Oktober 1942 nahm die "Büchereischule Stuttgart - Fachschule für Volks- und verwandte Büchereien" den Lehrbetrieb auf. Daraus ist ein Studienangebot entstanden, das sich den ständig ändernden Rahmenbedingungen in Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur sowie der Dynamik des Berufsfeldes stellt und die Inhalte in Lehre und Forschung weiterentwickelt. "Bibliotheken und Informationseinrichtungen haben Zukunft - Studiengänge, die für diese Institutionen qualifizieren, haben Zukunft!", erklärt Prof. Cornelia Vonhof.

PROGRAMMÜBERBLICK

  • 8. Dezember 2017, 13 bis 18 Uhr: Parallele Fachforen
  • 8. Dezember 2017, 19 bis 21 Uh: Festabend
  • 9. Dezember 2017, 9 bis 13 Uhr: Parallele Fachforen

 

Kerstin Lauer

VERÖFFENTLICHT AM

24. November 2017

KONTAKT

Prof. Cornelia Vonhof

Bibliotheks- und Informationsmanagement

Telefon: 0711 8923-3165

E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren