DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Deutscher Fotobuchpreis

Premiere auf der Frankfurter Buchmesse

Die Hochschule der Medien (HdM) hat auf der Frankfurter Buchmesse die Siegertitel des Deutschen Fotobuchpreises aus dem Wettbewerb 2018 sowie alle Titel der Short- und Longlists vorgestellt. Die baden-württembergische Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer, schaute am 13. Oktober 2018 am Stand vorbei. Der Preis wird von den Studiengängen Print Media Technologies und Bibliotheks- und Informationsmanagement organisiert.

Ministerin Theresia Bauer (rechts) informierte sich über den Preis (Foto: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg)

Ministerin Theresia Bauer (rechts) informierte sich über den Preis (Foto: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg)

Die HdM richtet den Deutschen Fotobuchpreis seit einem Jahr aus. Die Siegertitel aller Kategorien des aktuellen Wettbewerbs waren auf der Fachmesse zu sehen. Sie waren Ende September von einer Expertenjury aus der Foto-, Kunst- und Verlagsszene unter zahlreichen Einreichungen ausgewählt worden. Auf ihrem Messerundgang machte Ministerin Bauer Station am Wettbewerbsstand. Sie zeigte sich vom Engagement der beiden ausrichtenden Studiengänge Print Media Technologies und Bibliotheks- und Informationsmanagement beeindruckt.

Abschluss und Höhepunkt

Die Organisatoren, Prof. Volker Jansen und Prof. Cornelia Vonhof, skizzierten das Ziel des Deutschen Fotobuchpreises, besondere Leistungen von Autoren, Fotografen, Gestaltern und Herausgebern im Fotobuchbereich auszuzeichnen und damit einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Buchkultur zu leisten. Mit der Messepremiere war das Ausrichterteam zufrieden. Die Präsentation der Siegertitel sei der Abschluss und der Höhepunkt eines Wettbewerbsjahres.

 

VERÖFFENTLICHT AM

17. Oktober 2018

KONTAKT

Prof. Cornelia Vonhof

Bibliotheks- und Informationsmanagement

Telefon: 0711 8923-3165

E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren