Systematik und bestandsaufstellung

Die Systematik der HdM-Bibliothek ist mit ihren ca. 1600 Stellen in erster Linie eine Aufstellungssystematik und weniger eine tiefgehende Erschließungssystematik bzw. Klassifizierung (s.u.).  Sie finden die HdM Systematik als Überblick in gedruckter Form am ServicePoint (EG) und am Infopoint (OG) sowie direkt ausgehängt an der Fenster-Stirnseite der jeweiligen Buchregale.

 

  • A - Buch-, Bibliotheks-, Dokumentations- und Archivwesen
  • D - Druck
  • E - Geschichte
  • F - Recht
  • G - Soziologie
  • H - Wirtschaft
  • J - Kinder- und Jugendliteratur
  • K - Kommunikations- und Medienforschung
  • L - Philosophie
  • M - Psychologie
  • N - Pädagogik
  • O - Sprache
  • P - Literatur
  • R - Kunst
  • S - Musik, Tanz, Theater, Film, Rundfunk, Fernsehen
  • SL - Belletristik
  • T - Mathematik
  • U - Naturwissenschaften
  • V - Verpackungstechnik
  • W - Technik / Informationstechnik
  • DVD + Blu-ray

 

Aufstellungssystematik und Erschließungssystematik

Die Aufstellungssystematik der HdM Bibliothek ähnelt im Aufbau auf dem ersten Blick der in Deutschland weit verbreiteten Aufstellungssystematik für öffentliche Bibliotheken (ASB) und geht zurück auf die Bibliothekssystematik der ehemaligen Hochschule für Bibliothekswesen (HBI). Die Systematik wurde im Laufe der Jahre an vielen Stellen auf den spezifischen Medienbestand der HdM angepasst und ist damit eine eigene Entwicklung der HdM.

Die inhaltliche Erschließung  über die Systematik mit 1600 Systemstellen ist relativ grob,  genügt aber den Anforderungen der HdM mit einem Freihandbestand von ca. 65.000 Medieneinheiten.

Wer über eine Systematik genauer im Bestand recherchieren will, kann im Katalog auf die integriete Regensburger Verbund Klassifizierung (RVK) als Erschließungssystematik zurückgreifen. Diese ist mit ihren über 118.000 Systemstellen sehr detailiert und in den bibliografischen Daten der jeweiligen Titelaufnahme im HdM Katalog zu finden. Weitere Infos speziell zur RVK finden sie hier ....

Gruppenaufstellung

Die Bestände der Bibliothek sind in 5 farblich unterschiedlichen Großgruppen aufgestellt:

 

  • Fachgruppe Grün: Allgemein (OG) mit den Systemstellen A, E, G, L, M, N, O, P, R
  • Fachgruppe Lila: Druck / Verpackung (OG) mit den Systemstellen D und V
  • Fachgruppe Gelb : Naturwissenschaft / Informatik (OG) mit den Systemstellen T, U und W
  • Fachgruppe Dunkelblau: Medienproduktion / Mediengestaltung (EG) mit den Systemstellen K und S
  • Fachgruppe Rot:  Recht / Wirtschaft (EG) mit den Systemstellen  F und H

 

Einen Übersichtplan der Bibliothek mit der Aufstellungssystematik und den Großgruppen können Sie hier herunterladen (1 MB, pdf).