DE

| EN

Bibliothek der Hochschule der Medien

Bibliothekskonto und Benutzung

Benutzung, externe Nutzer und Gebühren

Benutzerkonto

Als Studienanfänger erhalten Sie automatisch mit der Immatrikulation ein Benutzerkonto, mit dem Sie gleichzeitig die aktuelle Benutzungsordnung  anerkennen. Eine spezielle Anmeldung entfällt. Die HdMCard, die Sie vor Beginn des ersten Semesters erhalten haben, ist Studierendenausweis und auch gleichzeitig Ihr  Bibliotheksausweis. Bei Mitarbeitern oder Professoren ist die HdM-Card ebenfalls der Bibliotheksausweis.

Auf Ihr Bibliothekskonto können Sie mit Shibboleth zugreifen. Dazu Klicken Sie im WebPac auf "Mein Konto" und wählen bei "Sind Sie Angehörige/r unserer Hochschule?" Ja. Anschließend können Sie sich mit Ihrem HdM-Benutzername und Passwort anmelden. Wenn Sie auf Nein klicken, können Sie sich mit Ihrer Konto- oder Benutzernummer und Ihrem Bibliotheksbenutzerpasswort anmelden.
Ihre 7-stellige Konto- oder Benutzernummer finden Sie auf dem Bibliotheksausweis bzw. für HdM Studenten auf der Rückseite der oben links. Ihr voreingestelltes Benutzerpasswort bei der Erstanmeldung im WebPac (Katalog) ist für Studierende das Geburtsdatum in der Form tt.mm.jjjj (mit Punkten, Jahreszahl ausgeschrieben). 

Im Fall eines Ausweisverlustes informieren Sie uns bitte. Ihren Ersatzausweis erhalten Studierende über das Studienbüro, Mitarbeiter wenden sich an die Personalabteilung.

Bitte beachten Sie die Besonderheiten bei der Exmatrikulation und der weiteren Benutzung der Bibliothek.

Gäste, externe Benutzer und Lehrbeauftragte

Gäste und externe Nutzer können die Bibliothek eingeschränkt nutzen. Bei Bedarf stellen wir Ihnen einen kostenlosen Gastausweis aus. Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren Personalausweis oder einen Reisepass mit Adressennachweis mit. Über eine Zulassung wird im Einzelfall entschieden. Ein Anmeldeformular erhalten Sie direkt am ServicePoint bzw. vorab als Download (pdf). Mit Unterzeichnung des Anmeldeformulars erkennen Sie die aktuelle Bibliotheksbenutzungsordnung (pdf) an. Die kostenlosen Ausweise können nicht als Kopierkarte verwendet werden. Kopien vor Ort sind daher leider nicht möglich. Zudem gelten für Nutzer die nicht Angehörige der Hochschule der Medien sind, folgende Einschränkungen:

  • maximale Ausleihe von 10 Medien zur gleichen Zeit
  • keine Nutzung der Fernleihe
  • keine Ausleihe von technischen Geräten
  • keine externe Nutzung unserer E-Books und Datenbanken (nur lesender Zugriff an unseren Katalog-PCs)
  • kein bevorzugtes Vorschlagsrecht für die Anschaffung neuer Medien

Sonderregelungen gibt es bei sogenannten externen Personen (z.B. Doktoranden, Stipendianten). Diese brauchen i.d.R.  an der HdM einen Betreuer, der für sie die Schnittstelle zur Verwaltung darstellt. Externe Personen werden von der Personalabteilung erfasst. Weitere Infos dazu im HdM Organisationshandbuch.

 

Gebühren der Bibliothek

Die Benutzung der Bibliothek ist generell gebührenfrei. Es können jedoch Kosten bei Überschreitung der Leihfrist, für Abwicklung der Online-Fernleihe, Verlust und Beschädigung von entliehenen Medien und Ähnlichem entstehen. In diesen Fällen gilt die Hochschulgebührensatzung (LINK) der Hochschule der Medien.

Sobald Ihr Benutzerkonto mit Gebühren belastet ist, können Sie Ihre Medien nicht über unsere Selfcheck-Anlage selbstständig verbuchen. Mahngebühren unterliegen nicht der Tarifordnung sondern der Hochschulgebührensatzung. Entsprechend gibt es kein Verfallsdatum.

Begleichung von Gebühren

Mitglieder der Hochschule und Gastnutzer können die Gebühren bargeldlos mit der HdMCard (aufladbar an den Hausterminals) direkt in der Bibliothek bezahlen. Bargeld wird in der Bibliothek nicht angenommen. Sie können Barzahlungen nur direkt an der Zahlstelle (Raum 031) tätigen oder das Geld auf folgendes Konto der Hochschule der Medien überweisen. Bitte geben Sie als Verwendungszweck immer das Kassenzeichen 1586 9900 0314 0 sowie Name und Matrikelnummer an! Anderenfalls lässt sich eine Überweisung nicht zuordnen.

Da es sich um ein Sammelkonto handelt, dauert es mindestens eine Woche bis das Geld für die Bibliothek verbucht und Ihrem Benutzerkonto gutgeschrieben wird.

Zahlungsempfänger: Landesoberkasse Baden-Württemberg

IBAN: DE02 6005 0101 7495 5301 02

BIC: SOLADEST600

Verwendungszweck: 1586 9900 0314 0

Verwendungszweck 2: Name, Matrikelnummer


Auszug aus der Hochschulgebührensatzung betreffend die HdM Bibliothek

Hochschulgebührensatzung Bibliothek und Schließfächer
Nr. Gegenstand Bemessungsgrundlage  
VI.I Gebühren je Vorgang Gebühr in Euro
VI.I.I Mahngebühren 1. Mahnung pro Medium 1,50
    2. Mahnung pro Medium +5,00
    2. Mahnung pro Medium +10,00
VI.I.II Bearbeitungsgebühr Ersatzbeschaffung   20,00
VI.I.III Kurzleihgebühr pro Tag und Medieneinheit 3,00
VI.I.IV Fernleihgebühr   1,50
VI.I.V Schließfachöffnung   5,00
VI.I.VI Bearbeitungsgebühr für Verwahrung von Schließfachinhalten   10,00

 

 

Die vollständige Benutzungsordnung der HdM Bibliothek finden Sie hier als PDF-Dokument.

Die vollständige Hochschulgebührensatzung der HdM Bibliothek finden Sie hier als PDF-Dokument.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an ihr Bibliotheksteam vor Ort.

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren