Logo der HdM
Erfolge Artikel per Mail verschicken

Studentischer Kurzfilm 05. Oktober 2005

"Bauch Beine Bürzel" erneut ausgezeichnet

Eine Gans will dem Schlachtermesser entgehen - und gewinnt damit Preise. Die Studioproduktion "Bauch Beine Bürzel" von Studenten der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) wurde im September 2005 erneut ausgezeichnet.

Szene aus "Bauch Beine Bürzel"
Szene aus "Bauch Beine Bürzel"

Beim Filmfestival ContraVision 2005 in Berlin kürte das Publikum die Computeranimation am 15. September 2005 zum Tagessieger. Seit 1992 bietet die ContraMedienwerkstatt e.V. mit dem Kurzfilmfestival ContraVision der Kleinkunst im Film eine Plattform.

Den dritten Platz und eine tricky-Trophäe konnte "Bauch Beine Bürzel" beim Internationalen Trickfilmfestival der Fachhochschule Flensburg für sich reservieren. Das Trickfilmfestival war Teil der 3. Flensburger Kurzfilmtage vom 19. bis 22. September 2005, bei dem insgesamt 23 deutsche und acht ausländische Beiträge miteinander konkurrierten.

Entstanden ist die Computeranimation "Bauch Beine Bürzel" im Rahmen einer Studioproduktion des Studiengangs Audiovisuelle Medien im Wintersemester 2004/2005. Sie wurde von den Professoren Dr. Bernhard Eberhardt und Dr. Thomas Keppler betreut. An der Studioproduktion haben mitgewirkt: Harun Celebi, Markus Fälchle, Christian Kickenweitz, Jasmin Sengupta und David Walker.

"Bauch Beine Bürzel" erhielt bereits Anfang Mai 2005 bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen in der Kategorie Kinder- und Jugendfilmwettbewerb eine lobende Erwähnung.

Weiterführende Links

www.bauchbeinebuerzel.de

Kontakt

Name:
Harun Celebi
 
Studioproduktion Audiovisuelle Medien

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 26.04.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Girls' Day  in Outlook eintragen 27.04.2017 Girls' Day mehr

IDEA Seminar in Outlook eintragen 28.04.2017 - 29.04.2017 IDEA Seminar mehr

Social Listening in Outlook eintragen 02.05.2017 Social Listening mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 10.05.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie in Outlook eintragen 11.05.2017 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

Masterinfotag  in Outlook eintragen 12.05.2017 Masterinfotag mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 17.05.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login