DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

HdM-Galerie

„Irreale Digital-Pop-Kitsch-Welten“

Markus Heller steht kurz vor seinem Diplom an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Stuttgart. Seine Bilder sind inspiriert von diversen Computerspiel-Welten mit denen er aufwuchs. Bis Ende Juni 2014 sind seine Arbeiten im Rahmen der HdM-Galerie im Foyer der Hochschule der Medien ausgestellt.

Die Bilder sind bis Ende Juni in der HdM zu sehen.

Die Bilder sind bis Ende Juni in der HdM zu sehen.

Die visuellen Anregungen aus den Computerspielen seiner Kindheit kombiniert der 28-jährige Künstler mit politischen und gesellschaftlichen Themen. Die gemalten Szenarien erinnern an wilde Träume. Knallbunte Farben springen einem sofort ins Auge, gefolgt von vertrauten Figuren und verqueren Bildräumen. Auf den ersten Blick scheinen die Bilder verwirrend, doch sobald man sich für sie etwas Zeit nimmt, entdeckt man, wie alles ineinandergreift.

Verwirrung mit Sinn dahinter

Als Kind spielte Markus Heller besonders gerne am Computer. Davon angetan, entstehen mutige, freche und dynamische Bilder, in denen sich die Malart von Comics, Streetart und der Malerei der neunziger Jahre finden lassen. Seit einiger Zeit nähert sich Markus Heller wieder seiner ursprünglichen Schaffensquelle an - dem Computer. Er konstruiert seine neuen Arbeiten digital, malt die Ergebnisse nicht mehr, sondern druckt oder modelliert sie, inzwischen auch in dreidimensionale Pseudo-Realwelten.

Fester Bestandteil der HdM

Die HdM-Galerie wurde vor zehn Jahren eingerichtet. Zum Auftakt im Juni 2004 waren Blütenkompositionen von Klaus P. Müller zu sehen. Seitdem gibt die Initiatorin HdM-Professorin Susanne Mayer, Künstlern regelmäßig die Gelegenheit, ihre Werke an der Medienhochschule auszustellen. Gezeigt wurden bisher unter anderem Medienwelten in Acryl und Öl, Computeranimationen, Motive aus dem Kurzfilm „stuttgart 24h" oder Comic-Motive in der Ästhetik des sozialistischen Realismus.

Alisa Augustin

VERÖFFENTLICHT AM

15. Mai 2014

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

DATEIANHÄNGE

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die HdM-Galerie

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren