DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Institut für Moderation

Muslimische Bloggerin zu Gast beim Hochschulradio

Die Journalistin Khola Maryam Hübsch kommt am 6. Mai 2015 ins Hörfunkstudio an die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Sie folgt einer Einladung der Nachwuchsmoderatorin Sofia Huzurudin, die derzeit am Institut für Moderation (imo) ihre Ausbildung absolviert. Ab 18 Uhr diskutieren die beiden live bei Horads 88,6 über Islamfeindlichkeit, interreligiösen Dialog, Toleranz und Aufklärung.

Die 34-jährige Journalistin und Bloggerin ist immer wieder Gast in TV-Shows wie etwa "Menschen bei Maischberger", "Anne Will" oder "Hart aber Fair". Die Muslima Khola Maryam Hübsch hält bundesweit Fach- und Publikumsvorträge, schreibt unter anderem für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und "Die Welt". Sie vertritt das Bild eines modernen Islam und fordert eine differenzierte Auseinandersetzung mit ihrer Religion.

Kooperation

Hübsch ist zu Gast in der Sendereihe "...im Gespräch", einer Kooperation des Instituts für Moderation mit dem Hochschulradio Horads. Das Format bietet Raum für Gespräche. Die Moderationsschüler recherchieren ihre Themen für die Sendung selbst, wählen die Gäste aus und sorgen für eine Stunde journalistische Unterhaltung und Information.

Horads ist auf der UKW-Frequenz 88,6 MHz zu hören oder im Internet unter www.horads.de. Das Institut für Moderation (imo) bildet jährlich 15 Nachwuchsmoderatoren aus. Es ist das einzige akademisch verankerte Weiterbildungsangebot in diesem Ausbildungsbereich. Projektpartner sind die Hochschule der Medien (HdM), der Südwestrundfunk und die Akademie für gesprochenes Wort.

VERÖFFENTLICHT AM

05. Mai 2015

KONTAKT

Christiane Delong

Institut für Moderation

Telefon: 0711 8923-2269

E-Mail: delong@hdm-stuttgart.de

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren