DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Studium

Neues Bewerbungsverfahren an der HdM

Zum Sommersemester 2017 ändert sich das Bewerbungsverfahren an der Hochschule der Medien (HdM): Die Bewerbung für alle zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengänge erfolgt ab sofort über das Bewerbungsportal von hochschulstart.de. Das Bewerbungsverfahren für Masterstudiengänge an der HdM ändert sich nicht. Bewerbungsschluss für den Studienstart im März 2017 ist am 15. Januar.

Ab sofort erfolgt die Bewerbung an der HdM über hochschulstart.de

Ab sofort erfolgt die Bewerbung an der HdM über hochschulstart.de

Nach wie vor ist der erste Schritt zu einem Studienplatz an der HdM die Onlinebewerbung. Etwa zweieinhalb Monate vor Bewerbungsschluss - in der Regel Mitte November für das kommende Sommersemester oder Mitte Mai für das kommende Wintersemester - ist sie direkt aus der Übersichtsseite der HdM-Bachelorstudiengänge oder über das Bewerberportal hochschulstart.de möglich. Koordiniert werden alle Bewerbungen für zulassungsbeschränkte Studiengänge über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) der Stiftung für Hochschulzulassung.

Vor der Bewerbung auf den gewünschten Bachelorstudiengang an der HdM, müssen sich die Bewerber zunächst mit ihren persönlichen Daten auf der Seite hochschulstart.de registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten sie eine Bewerber-ID (Identifikationsnummer) und BAN (Bewerber-Authentifizierungs-Nummer), die sie für den weiteren Bewerbungsprozess benötigen. Anschließend können sie sich direkt aus der Übersichtsseite der HdM-Bachelorstudiengänge oder alternativ über hochschulstart.de auf den gewünschten Studiengang an der HdM bewerben. Es sind gleichzeitig maximal drei Bewerbungsanträge für Bachelorstudiengänge an der HdM möglich.

Das ausgedruckte und unterschriebene Antragsformular muss für die Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen fristgerecht per Post (ausschließlich) an die HdM gesendet werden. Ausschlaggebend für die Bewerbung sind die Angaben im schriftlichen Antrag. Falls sich nachträglich Änderungen ergeben sollten, ist der unter hochschulstart.de korrigierte Antrag erneut ausgedruckt und unterschrieben bei der HdM einzureichen. Es gilt der jeweils zuletzt fristgerecht an der HdM eingegangene Antrag für den betreffenden Studiengang.

Die Bewerbungsfristen sind wie gehabt der 15. Januar für das kommende Sommersemester sowie der 15. Juli für das kommende Wintersemester. Bis zu diesen Terminen muss die Bewerbung für einen Studienplatz bei der HdM eingegangen sein. Entscheidend ist der Eingang des schriftlichen Antrags bei der Hochschule, nicht das Datum des Poststempels oder der Onlinebewerbung. Unvollständige oder zu spät eingereichte Anträge werden vom Vergabeverfahren ausgeschlossen.

Der Status der Bewerbung (beispielsweise ob der schriftliche Antrag bereits bearbeitet wurde) und die Bewerbernummer zu jedem Antrag sind im Bewerbungsportal hochschulstart.de (unter "Meine Bewerbungen") ersichtlich. Die Bewerbernummer wird angezeigt, sobald der Antrag bearbeitet wurde. Der genaue Stand - speziell ob und ggf. welche Unterlagen noch nachzureichen sind - kann über die Seite https://vw-online.hdm-stuttgart.de/wimma, mit der Bewerbernummer und dem Geburtsdatum (als Passwort), geprüft werden.

Bei Fragen zu den Bewerbungsunterlagen, Voraussetzungen, Studiengängen etc. helfen gerne das Studienbüro und die Zentrale Studienberatung der HdM weiter. Fragen zum Bewerbungsverfahren an sich sind direkt an die Stiftung für Hochschulzulassung (hochschulstart.de) zu richten.

VERÖFFENTLICHT AM

17. November 2016

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren