DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Kurzmeldung

Meredith übernimmt Time-Verlag

Der US-Verlag Meredith übernimmt das zuletzt mit zahlreichen Problemen kämpfende Traditionshaus Time aus New York. Das gab das Unternehmen am 26. November 2017 bekannt. Time verlegt neben dem gleichnamigen Magazin zahlreiche weitere renommierte Titel wie "Fortune" und "Sports Illustrated". Da Meredith derzeit selbst auf eine Marktkapitalisierung von knapp 2,7 Milliarden Dollar kommt, holte sich der Konzern die Unterstützung der US-Milliardärsfamilie Koch, die rund 650 Millionen Dollar zur Übernahme beisteuerte. Das Engagement von Charles und David Koch wird von vielen Beobachtern jedoch als kritisch angesehen. Denn beide Milliardäre gelten als erzkonservativ und sollen in Zukunft auch bei journalistischen Fragen und Management-Entscheidungen ein Mitspracherecht haben.

Quellen:
Horizont
Meedia
Manager Magazin
Handelsblatt

 

David Groß

VERÖFFENTLICHT AM

28. November 2017

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren