DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Weihnachtsmarkt-Saison 2018

Sieben Stuttgarter Weihnachtsmärkte, die jeder besucht haben sollte

Es ist soweit: Ab dem 27.11.18 öffnen in der Region Stuttgart die ersten Weihnachtsmärkte. Wer neu in Stuttgart ist und sich Inspirationen holen möchte oder schon länger hier wohnt und immer denselben Weihnachtsmarkt besucht - wir stellen sieben beliebte Weihnachtsmärkte vor, die in wenigen Minuten von der HdM oder dem Hauptbahnhof aus zu erreichen sind.

Der Teil des Stuttgarter Weihnachtsmarkts auf dem Schillerplatz, Foto: (c) in.Stuttgart / Wilhelm Mierendorf

Der Teil des Stuttgarter Weihnachtsmarkts auf dem Schillerplatz, Foto: (c) in.Stuttgart / Wilhelm Mierendorf

Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Mitten in Stuttgart findet einer der größten Weihnachtsmärkte der Region statt. Vom Neuen Schloss über den Karls- und Schillerplatz bis hin zum Marktplatz sind überall weihnachtlich beleuchtete und liebevoll dekorierte Buden aufgestellt. Im Innenhof des Alten Schlosses gibt es außerdem täglich Konzerte. Und: Der Stuttgarter Weihnachstmarkt zählt nicht nur zu den größten der Region, sondern ist auch einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Europas!

28.11.18 bis 23.12.18 in S-Mitte  

Haltestellen: Schlossplatz, Hauptbahnhof oder Stadtmitte


Finnisches Weihnachtsdorf auf dem Stuttgarter Karlsplatz

Als Teil des großen Stuttgarter Weihnachtsmarkts gibt es auf dem Karlsplatz ein Finnisches Weihnachtsdorf. In Holzhäuschen und Lappenzelten können finnische Spezialitäten wie Flammlachs, Elchwürste und Glögi (finnischer Glühwein) probiert oder auch traditionelles Kunsthandwerk gekauft werden.

28.11.18 bis 20.12.18 in S-Mitte, Karlsplatz 

Haltestellen: Schlossplatz, Charlottenplatz


Winterdorf "Wouahou" auf dem Marienplatz in Stuttgart

"Nachhaltigkeit zum Anfassen", internationale Livemusik, untypische Kulinarik und kreative DIY-Angebote gibt es beim "Wouahou"-Winterdorf auf dem Marienplatz. Nach dem Erfolg im letzten Jahr veranstaltet "DER SÜDEN und Kesselglück e.V." auch 2018 eine bunte Alternative zum klassischen Weihnachtsmarkt.

03.12.18 bis 09.12.18 in S-Süd, Marienplatz

Haltestelle: Marienplatz


VS-Weihnachtsmarkt an der Hochschule der Medien

Die Verfasste Studierendenschaft veranstaltet am 13.12.2018 einen Weihnachtsmarkt direkt an der HdM. Von 16:00 bis 22:00 Uhr könnt ihr unter anderem frisch gebackene Waffeln naschen, Heißgetränke genießen oder euch einer Mitmach-Aktion der Hochschulinitiativen anschließen und damit Gutes tun.

13.12.18 in der Hochschule der Medien, Nobelstraße 10

Haltestellen: Universität, Schranne (Hochschule der Medien)


Mittelaltermarkt und Weihnachtsmarkt in Esslingen

Zwischen Fachwerkhäusern gibt es in der Esslinger Altstadt Jahr für Jahr eine einzigartige Kombination aus Weihnachts- und Mittelaltermarkt. Hier können Weihnachtsmarktfans traditionelle Buden besuchen, mittelalterliche Köstlichkeiten probieren und Gauklern bei ihren Kunststücken zuschauen.

27.11.18 bis 21.12.18 in der Esslinger Altstadt

Anfahrt: mit der Regionalbahn oder S-Bahn ca. 11-17 Minuten Fahrt ab Hbf Stuttgart bis Esslingen


Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt

Auf dem Marktplatz in Ludwigsburg trifft der Weihnachtsmarkt auf barocken Flair. Rund 180 Stände tragen zu einer abwechslungsreichen Mischung aus Kunsthandwerk und Kulinarik bei. Ihr bringt etwas mehr Zeit mit? Wie wäre es mit einer Führung durch das Residenzschloss?

27.11.18 bis 23.12.18 in Ludwigsburg

Anfahrt: mit der Regionalbahn ab Hbf Stuttgart ca. 10 Minuten Fahrt bis Ludwigsburg

 

Welt-Weihnachtsmarkt Bad Cannstatt

Seit 2014 gibt es in Bad Cannstatt eine Alternative zum klassischen Weihnachtsmarkt: In der Altstadt treffen sich Menschen verschiedenster Kulturen, Religionen und Orientierungen, um auf dem Welt-Weihnachtsmarkt ein friedliches Miteinander zu feiern. Zwischen dem Erbsenbrunnen und der Stadtkirche können Weihnachtstraditionen diverser Länder sowie ein internationales Kulturprogramm erlebt werden.

27.11.18 - 23.12.18 in der Bad Cannstatter Altstadt

Anfahrt: mit der S-Bahn ab der Haltestelle Universität ca. 15 Minuten Fahrt bis Bad Cannstatt


Einen frohen Start in die Vorweihnachtszeit und viel Freude beim Besuchen der Weihnachtsmärkte!

 

Denise Radimersky

VERÖFFENTLICHT AM

28. November 2018

Lesen Sie auch

ARCHIV

Medienwelt
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren