Verpackungstechnik

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Abschluss: Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit: 7 Semester
Lehrsprache: Deutsch (teilweise auch Englisch)
Zulassung: zum Winter- und Sommersemester
Studiengangswebsite: http://www.hdm-stuttgart.de/vt
Studieninhalte: Vorlesungen und Module des Studiengangs
FlyerDownload
Studienverlaufsplan:Download

Durch ein Studium die Welt zu einem besseren Ort machen? Das geht! Der Studiengang Verpackungstechnik schreibt sich genau das auf seine Fahnen. Denn um die Welt mit frischen und sicheren Gütern zu versorgen, sind Verpackungen aus dem Alltag nicht wegzudenken, da sie einen unverzichtbaren Schutz darstellen. Sieben Milliarden Menschen auf der Welt müssen jeden Tag mit Nahrungsmitteln versorgt werden, Millionen von Menschen bestellen täglich bei Alibaba und Amazon. Immer spielen Verpackungen eine Rolle. Keine lebensnotwendigen Tabletten ohne Blister, kein Flugzeugersatzteil ohne Verpackung. Fälschungssicher und unbeschädigt muss alles sein Ziel erreichen. Dabei ist es unumgänglich, dass Verpackungen und Verpackungsmaterialien im Sinne der Umwelt gestaltet werden, damit sie einen nachhaltigen Fußabdruck hinterlassen. Moderne Verpackungen sind auch Informationsträger - über integrierte Chips, Barcodes und andere Systeme ermöglichen sie neue Funktionalitäten.

Gleichzeitig sind Verpackungen auch erfolgreiche Werbeinstrumente, die unsere Kaufentscheidung jeden Tag aufs Neue beeinflussen. Wichtig dabei ist, dass sie sowohl attraktiv und ansprechend sind als auch technische und wirtschaftliche Ansprüche erfüllen. Um all diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern bedarf es Kreativität, Fantasie, praktisches Denken und Handeln sowie Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt. Studierende des Studiengangs Verpackungstechnik vereinen all diese Eigenschaften.

Inhalte und Aufbau

Ob Nahrungsmittel oder Luxusartikel, Medikamente oder Kosmetik – am Ende muss jedes „Produkt“ unversehrt Menschen auf der ganzen Welt erreichen. Damit dies gelingt, beschäftigt sich der Studiengang Verpackungstechnik in sieben Semestern mit den Themen Forschung und Entwicklung von Materialien, der Produktion und Logistik und der Gestaltung und Konstruktion von Verpackungen. Im Hauptstudium werden Schwerpunkte aus den Bereichen Gestaltung, Produktion oder Nachhaltigkeit gewählt – wobei das kreative und nachhaltige Design von Verpackungen im Zentrum steht. Im Studium steht die Praxis im Fokus, weshalb die Studierenden sich in Laborumgebungen mit moderner Ausstattung ausprobieren und ihre Ideen kreativ umsetzen können: Vom rechnergestützten Gestalten von Verpackungen über die Herstellung von Prototypen bis zum Bedrucken. Neben den regulären Vorlesungen in kleinen Gruppen werden durch Praktika, Workshops und Exkursionen theoretische Kenntnisse praktisch angewandt.

Perspektiven

Verpackung haben eine große Bedeutung in unserer Gesellschaft - ohne sie, sind die einfachsten logistischen Prozesse nicht realisierbar. Das Interesse an neuen, nachhaltigen Verpackungen wird immer größer - die Industrie ist bestrebt, Innovationen auf den Markt zu bringen. Biogene Werkstoffe, die nicht abbaubare Rohstoffe ersetzen, bergen für die Verpackungsindustrie enorm viel Potenzial. Daher haben Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs beste Jobaussichten mit hohem Zukunftspotenzial und überdurchschnittliche Gehälter: Sie finden Arbeitsgebiete in der Verpackungsgestaltung und -konstruktion, der Forschung, im Verpackungsein- und -verkauf, in der Planung und Entwicklung großer Verpackungslinien oder auch in der Logistik. Arbeitgeber sind unter anderem nationale und internationale, namhafte Unternehmen in der Pharma-, Kosmetik-, Technik- und Luxusgüterindustrie.

Zulassung

Der Studienbeginn ist zum Winter- und Sommersemester möglich. Die Zulassung zum Studium ist beschränkt.

Kontakt

Leitung des Studiengangs

Prof. Dr. Michael Herrenbauer

Studiendekan
Raum180 (Technikbau)
Telefon0711 8923-2733
E-Mailherrenbauer@hdm-stuttgart.de

In der Prüfungsverwaltung

Ilse Feldmann

Leiterin Prüfungsverwaltung
Raum114 (Hörsaalbau)
Telefon0711 8923-2107
Telefax0711 8923-2108
E-Mailfeldmann@hdm-stuttgart.de

Im Studienbüro

Dominik Moser

Verwaltungsmitarbeiter
Raum033 (Hauptgebäude)
Telefon0711 8923-2086
E-Mailmoser@hdm-stuttgart.de